schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Real Madrid will Gündogan - doch auch BVB möchte verlängern (BVB)

unbekannt, Samstag, 28. Dezember 2013, 14:37 (vor 2419 Tagen) @

Wenn er bleiben wollte wäre alles längst in trockenen Tüchern.


Wieso? Umgekehrt kann ich behaupten: Wenn er wechseln wollte, wäre längst alles in trockenen Tüchern. Wer von uns beiden liegt jetzt richtiger?


Denke schon das er Recht hat. Das Angebot vom BVB liegt vor, da müsste er nur unterschreiben, für ein anderes Angebot muss er aber erst auf die Freigabe vom BVB geben (bzw erstmal ein Angebot von einem anderen Verein) Da der BVB jedoch noch auf eine Verlängerung hofft, gibt es auch noch keine Freigabe und daher noch keine Unterschrift.

Oder er will mehr beim BVB herausschlagen und verweist daher auf das lukrative Angebot von Real.

Jacke wie Hose. Wir wissen es nicht und da die Öffentlichkeit bei solchen Verhandlungen immer eingesetzt wird, um die eigene Verhandlungsposition zu stärken, hilft es nicht, sich aufgeregt mit diesen ständigen Wasserstandsmeldungen auseinanderzusetzen.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.08.2020, 02:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum