schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Real Madrid will Gündogan - doch auch BVB möchte verlängern (BVB)

unbekannt, Samstag, 28. Dezember 2013, 20:26 (vor 2414 Tagen) @

.... Neben dem Gehalt dürfte auch unser sportliches Abschneiden nicht ganz unwichtig sein. Ganz sorgenlos ist unsere sportliche Entwicklung für solch ehrgeizige Spieler gerade nicht.

Aber gerade dafür sind die Spieler ja nunmal verantwortlich und wenn man mal von der Liga absieht läuft es doch ganz gut. In der CL eine Gruppe als 1. beendet die nochmal eine Stufe schwerer war als die letztjährige. Im Pokal auswärts in Frankfurt sollte machbar sein.

Aber was wohl ein großes Contra Argument ist, ist Bayern deren Dominanz in der Liga wird sich die nächsten Jahre nicht wirklich abschwächen, dafür sind sie viel zuweit weg, was das finanzielle angeht. Und wenn man nunmal Titel gewinnen will (warn ja Zitate von Gündogan und vorallem Reus) wird es leider schwer werden diese Spieler zuhalten. Die Bayern müssen uns nicht mal die Spieler wegkaufen (Lewy und G.) sondern es reicht einfach wenn die so strak bleiben.

Wir müssten 200Mio in den nächten 2-3 Jahren in die Hand nehmen (Gehalt und Transfers, ohne evtluelle Transfereinnahmen) um überhaupt für solche Spieler länger als 2-3 Jahre interressant zubleiben und in deren Regionen(Kadertiefe) zukommen. Und um solche Summen überhaupt nur annährend zuerreichen müsste man immer! CL HF, Pokalfinale, 2. Platz in der Liga schaffen und praktisch alle Sponsoren Gelder verdoppel und den Absatz der Fanartikel fast verdreifachen. Was praktisch unmöglich ist.

Wir werden noch sehr sehr lange der Vorspiel Verein für die europäische Elite bleiben und die Frage ist nur ob man die Abgänge auch immer kompensieren kann, was ich für schlicht unmöglich halte. Man kann nicht jede Saison 1-2 Leistungsträger 1 zu 1 ersetzten und unser Scouting und die Führungsriege mag noch sogut sein, 20% Glück sind immer dabei, es gibt soviele Faktoren die stimmen müssen das der Spieler sofort zu 100% funktioniert, was ja praktisch immer passieren muss. Auch uns wird es irgendwann so gehen wie Bremen dort konnten Schaaf und Allofs auch jahrelang die Abgänge kompensieren aber irgendwann hat es halt einfach nicht mehr geklappt.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
611980 Einträge in 7184 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.08.2020, 19:59
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum