schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

In München lachen die sich langsam tot (BVB)

unbekannt, Sonntag, 29. Dezember 2013, 00:36 (vor 2414 Tagen) @

Allein diese Aussage, bitte ich dich , noch einmal eingehend zu überprüfen.Wenn wir den finanziellen Wahnsinn der europäischen Großmogule mitmachen wollen, so haben wir den ersten Spatenstich für unser Grab geschaufelt.


Naja man muss ja nicht gleich den Mannschaftsetat verdreifachen, aber ich bin mir sicher wenn man ihn um 10-20 Mio erhöht was wirklich allemal drinne ist, kann man einen Reus bzw. Gündogan schon länger binden. Am Anfang hieß es immer wir sind keine Bank und dann kamen 2mal Redordgewinne und nun heißt es man wolle weiter verknüftig wirtschaften. Aber mal ganz ehrlich 20 bzw 30 Mio Gewinne ist alles nur nicht vernüftig gewirtschaftet, der Schäuble freut sich doch jedesmal ein 2. Loch in den A.... bei soviel Gewinn. 5-10 Mio sind vollkommen ausreichend.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
612107 Einträge in 7188 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 08.08.2020, 10:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum