schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

In München lachen die sich langsam tot (BVB)

unbekannt, Sonntag, 29. Dezember 2013, 09:34 (vor 2410 Tagen) @

Gut, lassen wir das stark weg. Ich habe auch nicht nur das nächste Jahr gemeint. Dass wir mittelfristig weiterhin Spieler für 30, 40 Millionen pro Jahr abgeben glaube ich leider schon. Auch ist es erklärtes Ziel die CL zu erreichen und die Gruppenphase zu überstehen.
Die UEFA schüttet Jahr für Jahr deutlich mehr aus, so dass auch weniger sportlicher Erfolg die gleichen Einnahmen bedeuten kann. Dass die andern Komponenten des Umsatzes steigen habe ich ja schon erwähnt. Je nach CL Erfolg und Verkäufen, können auch dieses Jahr die 300 Millionen wieder geknackt werden. Der Kernumsatz (TV, Merchandising, Sponsoring) steigt auch weiter stark an.
Ich gehe davon aus, dass wir in zwei, drei Jahren auch nachhaltig, und in der Tendenz weiter steigend, die 300 Mio überschreiten. Es sei denn wir verpassen die CL oder fliegen ständig in der Gruppenphase raus. Gerade dieses Risiko steigt aber wenn man immer und immer wieder die besten Spieler verliert.

Hinter allen diesen Forderungen steht doch die Sehnsucht, auf Biegen und Brechen mit den Großen dieser Fußballwelt mithalten zu wollen. Das muss mittel-und langfristig im Desaster enden.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
610757 Einträge in 7174 Threads, 12186 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.08.2020, 07:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum