schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

11 Millionen...haha (BVB)

unbekannt, Sonntag, 29. Dezember 2013, 18:04 (vor 2421 Tagen) @

Ich finds halt allgemein nur Krass ich wusste zwar das die sehr weit weg sind aber das deren finazielle Vorsprung von Jahr zu Jahr noch wächst(können die ja nicht für und ist auf deren Arbeit zurückzuführen, also alles gut) macht die Liga doch zur Farce...die sollen denen doch bitte automatisch 102 Punkte geben 120:8 Toren und eine neue Trophäe für den Rest einführen. Und wenn ich immer dann den Sammer hören muss wer ist den 2mal die letzen 3 Jahre Meister geworden...dieser..... Ich habsch schon 1-2mal geschrieben bei jeder Saison unter 90 Punkten von denen, muss man den Trainer ernsthaft hinterfragen. Die sind keine Lichtjahre mehr entfernt, sondern ein ganzes Universum und jeder der weiß wie sich das Universum bewegt wird wissen das es nicht leichter wird.


Man, man, man - sind hier eigentlich kollektiv die Antidepressiva ausgegangen?

Wer - for heaven`s sake - findet ernsthaft, wirklich ernsthaft bajuffische Verhältnisse für unseren BVB erstrebenswert?

Das sind die Zugereisten, geschichts- und ahnungslose Neufans, die jetzt anfangen rumzunöllen, weil aus ihrer Sicht der Dinge der BVB gerade untergeht.

Ich warte eigentlich täglich darauf, daß von diesen Herrschaften der Satz "Das ist nicht mehr mein BVB" kommt.

Zu dem Thema hier nochmal die herrlichen Videos, die Bones eingestellt hat.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
614648 Einträge in 7214 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.08.2020, 09:34
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum