schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Übersetzung des Artikels (BVB)

unbekannt, Montag, 30. Dezember 2013, 02:25 (vor 2498 Tagen) @
bearbeitet von unbekannt, Montag, 30. Dezember 2013, 02:29


Lewandowski: Us?ysza?em, ?e Polak nie mo?e zarabia? najwi?cej. Borek: 2 stycznia umowa z Bayernem!

"Lewandowksi: Ich habe gehört, dass ein Pole nicht am meisten Geld verdienen darf. Borek: Zweiter Januar, Vertrag mit den Bayern"

2013-12-29 13:36:42
Robert Lewandowski w niedziel? by? go?ciem polsatowskiego "Cafe Futbol". Dominowa?a kurtuazja, ale kilka ciekawszych kwestii uda?o si? wychwyci?.

Robert Lewandowski war am Sonntag Gast im "Cafe Futpol" von Polsat. Es dominierte die Höflichkeit (???) , aber ein paar wichtige Theman gelang es herauszubekommen (Der Satz ist nur sinngemäss, besser konnte ich den jetzt nicht übersetzen ;) )


"Lewy" ani przez moment nie zamierza? ukrywa?, ?e odejdzie z Borussii Dortmund, ale jak ognia unika? wchodzenia w szczegó?y. Stwierdzi? tylko, ?e dla niego Bayern Monachium i Real Madryt - a ostatnio w jego kontek?cie mówi si? g?ównie o tych klubach - to obecnie dwie najlepsze dru?yny ?wiata.

"Lewy" hat zu keinem Zeitpunkt versucht zu verheimlichen, dass er Borussia Dortmund verlassen wird, aber er vermied das Feuer ins Detail zu gehen. Er sagte nur, dass für in Bayern München und Real Madrid - und in letzter Zeit spricht man in seinem Kontext von diesen Klubs - für ihn die zwei besten Klubs der Welt sind. (Anmerkung: Super, so einen können wir dringend noch weiter in der Stammformation gebrauchen)


Reprezentant Polski potwierdzi?, ?e z ust szefów BVB pad?o niemi?e zdanie, które po cz??ci u?atwi?o mu decyzj? o zmianie barw. - Odbyli?my kilka rozmów na temat nowego kontraktu i nie by?y one ?atwe. Nie zosta?em doceniony w sposób, w jaki oczekiwa?em. Us?ysza?em co? takiego, ?e Polak nie mo?e zarabia? najwi?cej w Dortmundzie. Powinni?my by? dumni z tego, ?e jeste?my Polakami i nie mo?emy czu? si? gorsi na Zachodzie - zdradzi? Lewandowski.

Der polnische Nationalspieler versicherte, dass von den Lippen der BVB Chefs eine nicht schöne Aussage kam, die ihm zum Teil erleichterte seine Entscheidung zum Wechseln der Farben zu treffen. Wir haben mehrere Vertragsverhandlungen geführt, die nicht leicht waren. Ich wurde nicht so behandelt, wie ich es erwartet hatte. Ich habe so etwas gehört wie, dass ein Pole in Dortmund nicht am meisten verdienen darf. Eigentlich sollten wir stolz darauf sein Polen zu sein und wir dürfen uns nicht Westen schlechter fühlen.

Wi?cej na temat przysz?o?ci czo?owego strzelca Bundesligi napisa? na Twitterze Mateusz Borek. Poinformowa? on: "2 stycznia Robert podpisze umow? z Bayernem na 4 lub 5 lat. Da? Bayernowi s?owo, cho? ofert? kilka razy podbija? Real. W BVB do ko?ca sezonu".

Mehr zum Zukunftsthema des führenden Bundesliga Torschützen schrieb Mateusz Borek auf Twitter. Er teilte mit: "Am 2. Januar unterschreibt Robert einen Vertrag mit den Bayern über 4 oder 5 Jahre. Er hat den Bayern sein Wort gegeben, obwohl Real sein Angebot ein paar mal erhöhte. Beim BVB bis zum Ende der Saison."


Zaskoczenia wi?c nie ma. U?ci?laj?c: wed?ug magazynu "Bild" Lewandowski podpisze kontrakt na cztery lata i b?dzie zarabia? 11 mln euro za sezon. To oczywi?cie najlepsze warunki, jakie kiedykolwiek otrzyma? polski pi?karz.

Eine Überraschung gibt es also nicht. (Er bezieht sich nun auf Information einer Quelle, die keine Sau lesen sollte - daher kürze ich ab). Lewandowski wird einen Vertrag über 4 Jahre unterschreiben und 11 Mio Euro pro Saison verdienen. Das ist natürlich der beste Vertrag, den jemals ein polnischer Fußballspieler gehabt hat.

Co poza tym? Dyskutowano na temat systemu, który by?by najlepszy dla kadry. "Lewy" stwierdzi?, ?e najlepszy b?dzie taki, w którym zacznie strzela? gole, ale nie chce wchodzi? w kompetencje selekcjonera. "Podpowiedzia?" jednak: - B?d?c przy pi?ce chcia?bym mie? pewno??, ?e kto? z dru?yny jest 2-3 metry ode mnie, a nie 30 metrów dalej.

Und außerdem? Es wurde über das System diskutiert, welches das beste für den Kader wäre. Lewandowski stellte fest, dass das beste eins sein wird, in dem er anfängt Tore zu schießen, aber er möchte nicht in die Kompetenzen des Trainers eingreifen. "Er schlug aber vor": Wenn ich am Ball bin möchte ich die Gewissheit haben, dass einer aus meinem Team 2-3 Meter neben mir ist und nicht 30 Meter weiter.

Skomentowa? te? wyniki losowania 1/8 fina?u Ligi Mistrzów. Borussia mia?a szcz??cie, dosta?a rosyjski Zenit. Lewandowski przyzna?, ?e Manchester City by? jedynym zespo?em, którego nie ?yczono sobie ju? na takim etapie rozgrywek.

Er hat auch den Ausgang der Auslosung des CL Achtelfinals kommentiert. Borussia hat Glück gehabt die Russen Zenit zu bekommen. Lewandowski hat zugegeben, dass Manchester City ein Team war, dass er sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gewünscht hat.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
645630 Einträge in 7620 Threads, 12218 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 31.10.2020, 20:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum