schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Je mehr ich drüber nachdenke, desto wütender werde ich! (BVB)

unbekannt, Montag, 30. Dezember 2013, 02:43 (vor 2417 Tagen) @

Mal ganz ehrlich? Eine Vorstandsetage mit Zorc, und ich darf ja wohl annehmen, dass er mit verhandelt, wird sich mit Sicherheit so niemals geäußert haben. Das ist doch die allerfeinste Schmutzkampagne, um dem BVB zu schaden. Will man mögliche Spieler verschrecken? Will man dem Ansehen von Borussia Dortmund schaden? Was will man? In meinen Augen erscheint sowas mit einem Michael Zorc im Vorstand einfach sowas von abwägig, da kann ich einfach nur wütend werden, wenn einer sowas raushaut.

Ich glaube der wird sich bei den Bayern richtig wohlfühlen und dort gut aufgehoben sein. Mich wundert das mit Kuba und Lukas auch nicht mehr. Und das er solche Berater hat ebenfalls nicht. Aber das war ja ohnehin klar, dass die nicht unabhängig von ihm agieren, sondern mit ihm.

Sollte er sowas echt behauptet haben, wäre das nen Ding. Aber dann muß auch ne Reaktion vom BVB kommen.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
613276 Einträge in 7200 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.08.2020, 02:08
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum