schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Man kann keinen Spieler halten, den Bayern oder Real haben will. (BVB)

unbekannt, Montag, 30. Dezember 2013, 13:19 (vor 2419 Tagen) @ qiub

Bei einer Änderung von 50+1 und einer Satzungsänderung könnte aber "einfach" der Verein (nicht an einen Investor verkauft werden. Dann hätte dieser die Möglichkeit der absoluten Einflussnahme.


Kann man nach deutschem Vereinsrecht einen (gemeinnützigen) Verein verkaufen? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Man könnte ja die Rechtsform ändern.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.08.2020, 11:04
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum