schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Man kann keinen Spieler halten, den Bayern oder Real haben will. (BVB)

qiub @, Montag, 30. Dezember 2013, 14:33 (vor 2495 Tagen) @

Wir sind bereits verkauft. Da müsste sich also erstmal jemand finden, der die Aktien aufkauft und die KGaA von der Börse nimmt.

Wenn ich etwas drüber nachdenke, stimmt das in meinen Augen übrigens nicht. Die Hürde ist viel mehr die von mir angesprochene Satzungsänderung und das damit verbundene Verbot Anteile an der GmbH zu verkaufen. Wenn die Stazung geändert würde, könnte man ja beispielsweise 51% an der GmbH an diesen verkaufen. Damit müsste er dann das Sagen bei der KGaA haben.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
644679 Einträge in 7606 Threads, 12214 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 30.10.2020, 03:05
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum