schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB fordert zeitnahe Entscheidung von Gündogan (BVB)

unbekannt, Dienstag, 31. Dezember 2013, 00:36 (vor 2418 Tagen) @

Aber der BVB hat auch gezeigt dass sie bereit sind diese "wirtschaftliche Katastrophe" geschehen zu lassen, falls die Konditionen nicht befriedigend sind. Auch das wissen Spieler und Berater.

Bei Lewandowski wollte man sich nach einem verlorenen CL-Finale nicht noch maximal demütigen lassen und den Aderlass in Grenzen halten. Wie man sieht, ist der Plan voll aufgegangen: Lewandowski ist der Topscorer der Liga, seine Tore haben das Achtelfinale in der CL gesichert. Das war ein einmaliger Vorgang. Ziemlich absurd zu glauben, dass wir es jetzt zur neuen Vereinsphilosophie erheben, unsere Weltklassespieler reihenweise ablösefrei ziehen zu lassen.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
614142 Einträge in 7211 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.08.2020, 12:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum