schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Süddeutsche: Stephan Beckenbauer beleidigte vierzehnjährigen Schiri (WM Forum)

unbekannt, Dienstag, 31. Dezember 2013, 12:12 (vor 2175 Tagen) @

Da lob ich mir den Basketball. Wenn da ein Trainer zuviel meckert, wird die eigene Mannschaft mit einem "Technischen Foul" bestraft. Dort geht es deutlich disziplinierter zu als beim Fußball.

Das habe ich mir auch immer für den Fußball gewünscht. Ich war vier Jahre Schiedsrichter und habe wegen dem Verhalten von Trainern und Spielern aufgehört. Es war mir einfach zu blöd. Wenn ich eine Entscheidung getroffen habe, dann immer, weil ich mir sicher war, dass sie richtig ist. Was soll also dieses ständige Geblöke? Das ganze Gemecker führte nur dazu, dass man von einer Mannschaft angefressen war und dann wurde es in der Tat schwer objektiv zu sein. Ich gebe offen zu, dass eine Mannschaft mal so schlimm war, dass ich irgendwann bei dieser Mannschaft besonders streng in der Regelauslegung wurde. Das sollte zwar nicht sein, aber ich bin auch nur ein Mensch und die haben sich das wirklich hart erarbeitet.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
511389 Einträge in 6065 Threads, 11944 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.12.2019, 17:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum