schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Warum sehen alle nur die negativen Seiten eines Wechsels? (BVB)

unbekannt, Dienstag, 31. Dezember 2013, 13:57 (vor 2416 Tagen) @

Das kommt auf den eigenen Anspruch an. Mit der Preisklasse Ramos/Diouf für Lewandowski und Sahin für Gündogan kann man in der Liga natürlich immer noch gut oben mitmischen, international oder gegen die Bayern reichts dann sicher nicht mehr. Dort werden die Spiele ja nicht durch die Breite des Kaders, sondern individuell entschieden.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
613682 Einträge in 7205 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.08.2020, 02:01
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum