schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Rummenigge ärgert Vermarktung der Nationalmannschaft (WM Forum)

unbekannt, Sonntag, 31. Juli 2016, 19:09 (vor 1229 Tagen) @

Doof nur, dass sich sein Arbeitsvertrag auf FIFA-Richtlinien beruft, die ihm unter anderem die Möglichkeit zur Vertragsauflösung bietet, wenn er nicht an mindestens zehn Prozent der Pflichtspiele seines Vereins teilnimmt - und zehn Prozent von null sind *Trommelwirbel* null.

Aber vermutlich würde Bayern ihn von sich aus freistellen, könnten sie ihn ohne Fernsehgelder und Sponsoreneinnahmen kaum mehr bezahlen.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.12.2019, 06:43
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum