schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Kuba wird ein Wolf :( (BVB)

unbekannt, Sonntag, 31. Juli 2016, 23:36 (vor 1224 Tagen) @

Ich bin traurig. Wir haben zwar jetzt Europas größte Talente und 2 Weltmeister gekauft, aber sie können die Lücke nicht mal zur Hälfte füllen, die Kuba hinterlässt! Das war ein echter Borusse :(

Und dann noch zu VW... :(

SGG Marianne

Woher willst du das denn wissen? Kuba kam damals 2007 auch als großes Talent, genau wie nun ein paar der Neuen. Wie er später sagte, wollte er den BVB als Sprungbrett zu einem größeren Verein nutzen. Daraus wurde nichts, weil seine Karriere jahrelang nicht in Fahrt kam und sich deshalb folgerichtig kein "größerer Verein" für ihn interessierte. Im Winter 2011/12 wollte er wechseln, weil er beim BVB nicht genug Einsatzzeit bekam. Dann verletzte sich Götze, fiel die gesamte Rückrunde aus und wie aus dem Nichts spielte Kuba - auch getragen vom Zusammenspiel mit Pischu sowie dem Erfolg des ganzen Teams - eine großartige Halbserie.

Verstehe mich nicht falsch: Ich mag Kuba als Typen sowie als Spieler extrem und bin sehr traurig, dass er nicht mehr für uns spielt. Aber man sollte die Vergangenheit nicht künstlich zum Paradies verklären und für die Zukunft schwarz sehen.

Wenn Dembele oder Mor die nächsten zwei, drei Jahre nur Mist zusammen spielen, könnte es ja sein, dass die auch noch acht Jahre bei uns bleiben ;)

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
507859 Einträge in 6020 Threads, 11936 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 08.12.2019, 08:39
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum