schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Erwartungshaltung (BVB)

unbekannt, Montag, 01. August 2016, 16:39 (vor 1222 Tagen) @

Ich glaube, dass er unabhängig von diesem Rucksack ja genug Probleme hat, die du ja auch angesprochen hast. (EM, Verletzungen, Fitness) Und die werden es ihm sicher erschweren, sein Top-Niveau abzurufen, weshalb er entweder auf der Bank sitzt oder dann auch vom Niveau seiner Mitspieler abhängen wird. Wenn es läuft und wir Augsburg mit 7:0 nach Hause schiessen, dann wird er sicher auch sein Tor machen. Aber eine prägende Rolle bis Ende Oktober halte ich für ausgeschlossen.

In der Rückrunde? Naja, wenn er fit bleibt, dann würde ich schon hoffen wollen, dass er dann 10-12 Scorerpunkte buchen kann und zeigt, dass er ein Ausnahmespieler ist.

Die Frage ist nur: Ist diese Hoffnung realistisch? Da gehen die Meinungen ja massiv auseinander und die Ablehnung, die ihm entgegengebracht wurde, basierte ja nicht nur auf 2013, sondern eben auch auf der Frage, ob er die Kohle überhaupt wert ist. Und die Antwort auf diese Frage kann nur Götze beeinflussen.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
507201 Einträge in 6008 Threads, 11926 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.12.2019, 16:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum