schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Löw staucht seine Kicker zusammen (Sonstiges)

PatBorm, Mittwoch, 13. Juni 2012, 17:22 (vor 2981 Tagen) @ dan09

war sicher der wolski genannt, immerhin war polen ja auch mal österreich


Naja der Vergleich hinkt aber gewaltig. Das heutige polnische Staatsgebiet zugrunde gelegt war Polen gerade zu Zeiten seiner vollkommenen Aufteilung bis 1918 zu 80% preußisch oder russisch. In den Jahrhunderten davor sah es nicht so viel anders aus. Der einzige Teil auf den das zutreffen mag ist eben der Süden, das sogenannte Galizien. Wobei Lwiw bzw. Lemberg was einst österreichisch war ja nach der Westverschiebung Polens 1945 mittlerweile in der Ukraine liegt.

Im Bezug auf Tschechien´, Slowakei, Slowenien oder Kroatien mit so nem Spruch zu kommen wäre zumindest geschichtlich noch haltbarer.

Zur Bestätigung: Wolski ist in Kozienice geboren und spielt in Warschau. Beides fiel durch die Teilungen an Russland.

Zu Deiner obigen Argumentation könnte man noch anmerken, dass man zu anderen Zahlen käme, wenn man staatsbürgerlich und nicht territorial argumentieren würde. Die Westverschiebung ging ja auch mit einer entsprechenden Vertreibung einher. Bei Wolksi spielt das aber vermutlich auch keine Rolle.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
613236 Einträge in 7200 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 11.08.2020, 21:04
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum