schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ich kann mir nicht helfen: So machts mir keinen Spaß! (Sonstiges)

Emilyjasmin, Mittwoch, 13. Juni 2012, 23:06 (vor 2983 Tagen) @ Titandrücker

Nein, das ist auch völlig okay. Ich kann sehr gut akzeptieren, wenn jemand zu Deutschland hält und sich über den Sieg freut. Nur wenn jemand die deutsche Spielweise als attraktiv oder als Power-Fußball bezeichnet, gehe ich dazwischen, wobei das ja auch subjektiv ist, was einem gefällt. Ich gestehe zwar gern ein, dass ich das Spiel der Deutschen attraktiver finde als noch vor Jahren und Jahrzehnten, ich aber den Fußball von vielen anderen Mannschaften weitaus attraktiver und schöner finde, weshalb ich eher zu denen halte. Was auch daran liegt, dass ich einen Großteil der Spieler der deutschen Nationalmannschaft im Bundesliga-Alltag nicht abkann und deren Vereine noch viel weniger. So mag ich Bayern München überhaupt nicht und tue mich alleine schon darum schwer, positive Emotionen für eine Mannschaft zu empfinden, die größtenteils Bayern München entspricht. Anderen geht es halt anders und das möchte ich auch niemandem nehmen. Am wenigsten meiner kleinen Tochter, die glühender Deutschland-Fan ist. ;-)

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
614050 Einträge in 7209 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.08.2020, 04:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum