schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mal ganz neutral gesehen (Sonstiges)

MauriciusQ, Mittwoch, 13. Juni 2012, 23:28 (vor 2981 Tagen) @ Chriz81

Ich hatte heute kein großen Sympathien für Deutschland, aber für die Holländer kann nun auch kein Mensch sein. Mal ganz neutral gesehen, war das für mich bis zur 70. Minute ein gutes Spiel der deutschen Mannschaft. Gomez wirklich gut und Schweinsteiger bereitet wirklich gut beide Tor vor.

Irgendwann entscheidet sich dann das DM und OM teilweise komplett nicht mehr am Spie teilzunehmen. Aus unterschiedlichen Gründen: Schweinsteiger war einfach durch, das kann man dem nicht vorwerfen. Aber der kämpft sich nach und nach zurück und ist wenn er fit ist exrem wichtig. Podolski war de facto nicht auf dem Platz, Khedira ist auch irgendwann abgetaucht, nicht wirklich ein Totalausfal Ende der 2. HZ, aber auch keiner der das STeuer an sich riss. Nur Özil war weiter bemüht für Entlastung zu sorgen.

Deswegen rollte dann nach und nach eine Angriffswelle auf die Verteidigung zu und man muss echt sagen, dass die das alle gut gemacht haben. Klar waren da auch kleiere Fehler bei, aber wie soll das anders gehen. Aber alle vier Verteidiger und auch die Wurst im Tor waren wirklich gut. Wenn die Deutschen die Fehler noch abstellen und Schweinsteiger fitter wird, dann ist diese Mannschaft in der Lage Europameister zu werden.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
613246 Einträge in 7200 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 11.08.2020, 21:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum