schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 30.12.2013 (WM Forum)

, Montag, 30. Dezember 2013, 06:09 (vor 2463 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread

Eintrag gesperrt
 

Lorenz-Günther Köstner neuer Trainer bei Fortuna Düsseldorf

, Montag, 30. Dezember 2013, 15:37 (vor 2463 Tagen) @

Eintrag gesperrt
 

Lorenz-Günther Köstner neuer Trainer bei Fortuna Düsseldorf

Thorster, Dienstag, 31. Dezember 2013, 15:59 (vor 2462 Tagen) @

Lorenz-Günther Köstner ist ohne Zweifel ein Fußballfachmann. Allerdings bringe ich mit diesem ruhigen und zurückhaltenden Mann das Wort Aufbruchstimmung nicht in Verbindung.

Wir werden sehen.

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 15:44 (vor 2463 Tagen) @

Vielleicht rechnet man sich mit sieben Punkten (incl. mieser Differenz) auf den FCK auch noch was aus?

Den FC und auch Greuther Fürth glaube ich gesetzt. Die machen das in der Rückrunde unter sich aus. Dahinter wirkt aber kein Kandidat so richtig stabil.

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 15:51 (vor 2463 Tagen) @

Wenn RWE ihn damals etwas früher verpflichtet hätte, wären sie wohl nicht aus der 2. Liga abgestiegen.

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 17:40 (vor 2463 Tagen) @

Wenn RWE ihn damals etwas früher verpflichtet hätte, wären sie wohl nicht aus der 2. Liga abgestiegen.

Halt ich als Freund von Uwe Neuhaus, aber nicht ständiger Begleiter des RWEs, für ein Gerücht

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 18:32 (vor 2463 Tagen) @

Uwe Neuhaus hatte damals leider noch nicht das Können und die Erfahrung die er heute hat.

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:14 (vor 2463 Tagen) @

Uwe Neuhaus hatte damals leider noch nicht das Können und die Erfahrung die er heute hat.

Das ist nach 7 Jahren weiteren Jahren als Hauptverantwortlicher Trainer sicherlich nicht ganz falsch.
3 Jahre Wattenscheid,6(?) Jahre BVB Co-Trainer beim BVB , 1 Jahr Amas (Abstieg?) sind aber auch schon was.
Neuhaus ist mit RWE aus der 2ten Liga abgestiegen (04/05,4Spiele) und 05/06 sofort wieder aufgestiegen.
06/07 hat er aus 5 Spielen nur 1 Pkt.(Spielt. 7-11) geholt, da ist es den Verantwortlichen wohl zu heiß geworden.
Der Nachfolger Köster hat aus 22 Spielen 24 Pkt. geholt, das waren dann 2 Pkt. zu wenig

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:16 (vor 2463 Tagen) @

Wobei der Ausgleich gegen Burghausen am vorletzten Spieltag in der Nachspielzeit der Genickbruch war.

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:26 (vor 2463 Tagen) @

Wobei der Ausgleich gegen Burghausen am vorletzten Spieltag in der Nachspielzeit der Genickbruch war.

Ich seh Du kennst Dich aus, mehr als ich der Sympathisant.
Gehst Du immer noch zu RWE?

Eintrag gesperrt
 

Erfahrener und besonnener Mann

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:31 (vor 2463 Tagen) @

Zum Glück nicht mehr ...... ist besser für meine Gesundheit. ;-)

Eintrag gesperrt
 

8 Jahre Dauerkarte am Sonntag reichen.

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:33 (vor 2463 Tagen) @

Der RWE ist und war wahnsinnig aufreibend.

Eintrag gesperrt
 

8 Jahre Dauerkarte am Sonntag reichen.

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:37 (vor 2463 Tagen) @

Oh ja .... wenn ich nun unterklassigen Fußball sehen möchte, gehe ich in Hattingen zu den SF Niederwenigern. Das ist Landesliga, Trainer ist Jürgen Margref, Co-Trainer ist Dietmar Klinger! Sehr zu empfehlen.

Eintrag gesperrt
 

Den Untergang konnten beide nicht verhindern

, Montag, 30. Dezember 2013, 18:36 (vor 2463 Tagen) @

Mit den heutigen Möglichkeiten des neuen Stadions würde das anders aussehen.

Eintrag gesperrt
 

Den Untergang konnten beide nicht verhindern

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:12 (vor 2463 Tagen) @

Mit den heutigen Möglichkeiten des neuen Stadions würde das anders aussehen.

Halte ich für ein Gerücht. Gefühlt hatte RWE vor der Insolvenz immer mit den größten Etat. Die Vereinsführung hat aber so ziemlich jeden lokalen privaten Sponsor vergrault, eben auch weil es für die großen Firmen, die in Essen ihren Sitz haben, weiß Gott bessere Möglichkeiten der Werbung gibt, als den RWE.

Und am Ende bleiben dann eben nur die halb-staatlichen Unternehmen, also Sparkasse und Co. übrig

Eintrag gesperrt
 

Den Untergang konnten beide nicht verhindern

, Dienstag, 31. Dezember 2013, 09:08 (vor 2462 Tagen) @

Naja, in Essen hatte es nicht nur RWE mit den lokalen Großfirmen nicht leicht. Nicht umsonst sind Etuf, Tusem und die Moskitos (und davor mehrmals der EHC) kaputt gegangen.
Ob das immer nur an den Vereinsführungen lag, das man sich lieber woanders engagiert?!

Eintrag gesperrt
 

Den Untergang konnten beide nicht verhindern

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:14 (vor 2463 Tagen) @

Ja, genauso war es! Und ist es immer noch ...

Eintrag gesperrt
 

Den Untergang konnten beide nicht verhindern

, Montag, 30. Dezember 2013, 19:00 (vor 2463 Tagen) @

Stadion alleine reicht aber auch nicht .... siehe Aachen.

Eintrag gesperrt
 

Den Untergang konnten beide nicht verhindern

, Dienstag, 31. Dezember 2013, 02:39 (vor 2463 Tagen) @

Das Stadion ist da eher der Untergang gewesen, da im Unterhalt (im Gegensatz zu Essen) weitaus zu teuer. Der neue Tivoli war ja schon in der 2. Liga nicht dauerhaft finanzierbar

Eintrag gesperrt
 
RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
628924 Einträge in 7423 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.09.2020, 19:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum