schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Olympia und Deutsches Abschneiden... (Sonstiges)

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 11:31 (vor 4119 Tagen)

Unfaßbar wie schlecht die deutschen durch die Bank sind!
Die Basketballer wurden gerade weggeklatscht von den Griechen. Die Schwimmer haben nichts, absolut nichts zu melden. Sämtliche Boxer in der Vorrunde raus, die Judo-Medaillenhoffnungen ebenfalls raus. Der Deutschland-Achter (Das Vorzeigeboot!) Als letzter im Hoffnungslauf geradezu kläglich ausgeschieden.
In Peking funktioniert wirklich nichts. Wir haben 1Silber- und 1Bronzemedaille (durch Turmspringen) geholt. Und liegen hinter Ländern wie Simbabwe, Thailand oder Aserbaidschan im Medaillenspiegel. Fraglich ob man am Ende überhaupt unter die Top8 kommt.
Es wird wirklich immer schlimmer! Bis auf die Reiter haben wir im Prinzip kaum noch was zu melden.

Die Entwicklung wird immer erschreckender und verläuft immer rasanter.

Das nur mit Doping zu erklären ist viel, viel zu einfach. Als ob die komplette Welt dopt, in absolut allen Sportarten.Wir natürlich gar nicht... (was natürlich kompletter Quatsch ist!)

PS: (Im Boxen sind Mauritius und die Jungferninseln vor uns!!!!LOOOL)

Wenn da nicht bald was passiert, werden wir obwohl wir modernste Trainingsmöglichkeiten bieten könnten, ein regelrechtes Entwicklungsland. Gegen Länder wie Südkorea sind wir mittlerweile völlig chancenlos.
Was ist der Grund? Sportler zu faul, zu dumm? Die Trainer zu unfähig? Die Trainingsmöglichkeiten auf 3.Weltland-Niveau?... Fragen über Fragen.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

hami, Mittwoch, 13. August 2008, 15:25 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

Kanureiten. Das wäre genau unsere Disziplin!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

offroad, Mittwoch, 13. August 2008, 15:50 (vor 4118 Tagen) @ hami
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 13. August 2008, 15:54

» Kanureiten. Das wäre genau unsere Disziplin!

Und mit dem Fechtinstrument paddeln, dazu wilde Judosprünge machen.

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

MannheimerBorusse, Dienstag, 12. August 2008, 18:14 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

4mal Gold und das alles nachdem hier angefangen wurde, die deutsche Olympia-Mannschaft schlecht zu reden.

Schade, dass das beim BVB nicht funktioniert...nach zehn schlechten Minuten anfangen zu meckern und dann 4:1 gewinnen...das hätte was.

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

Oliver, Mittwoch, 13. August 2008, 11:43 (vor 4118 Tagen) @ MannheimerBorusse

Nee, das Gemecker geht mir noch mehr auf den Keks als ne Niederlage.

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

First1Strike, Mittwoch, 13. August 2008, 14:50 (vor 4118 Tagen) @ Oliver

der Frauen-Achter ist eben auch im Vorlauf gescheitert... naja...

ARD haut wieder ordentlich auf den Männer-Achter ein ;) Genauso inkompetent wie der DSV...

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

First1Strike, Mittwoch, 13. August 2008, 15:11 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

Kleibrink steht vor der nächsten Goldmedaille im Fechten...

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

First1Strike, Mittwoch, 13. August 2008, 15:28 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

» Kleibrink steht vor der nächsten Goldmedaille im Fechten...

Und das ist die Goldmedaille...

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

First1Strike, Mittwoch, 13. August 2008, 15:33 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

Jetzt das nächste Finale. Heidemann steht vor Gold im Fechten...

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

First1Strike, Mittwoch, 13. August 2008, 15:48 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

» Jetzt das nächste Finale. Heidemann steht vor Gold im Fechten...

Und wieder Gold!

Fechter und Reiter überragend!

Eintrag gesperrt
 

Lief gut heute...

hami, Mittwoch, 13. August 2008, 15:28 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

» Kleibrink steht vor der nächsten Goldmedaille im Fechten...

14:6
Wenn er das noch herschenkt ist er der größte Olympiatrottel seit Jürgen Hingsen.

Eintrag gesperrt
 

Auf die Reiter...

VM, Dienstag, 12. August 2008, 17:51 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

...ist Verlass. Hoffen mir mal, dass die alle Salben angemeldet haben.

Eintrag gesperrt
 

Auf die Reiter...

Sascha, Dienstag, 12. August 2008, 20:40 (vor 4119 Tagen) @ VM

Jetzt mal ganz ehrlich: Wer schon Frauenfußball nicht ernst nimmt, der muss Olympia-Gold fürs Reiten doch aus seinem persönlichen Medaillienspiegel streichen. Dat ist Sportersatz für Mädels, die nicht den Absprung von Hanni und Nanni geschafft und für Typen, die sich mit der Schwester ums Puppenhaus gerangelt haben.

Eintrag gesperrt
 

Auf die Reiter...

che371, Mittwoch, 13. August 2008, 10:31 (vor 4118 Tagen) @ Sascha

» Jetzt mal ganz ehrlich: Wer schon Frauenfußball nicht ernst nimmt, der muss
» Olympia-Gold fürs Reiten doch aus seinem persönlichen Medaillienspiegel
» streichen. Dat ist Sportersatz für Mädels, die nicht den Absprung von Hanni
» und Nanni geschafft und für Typen, die sich mit der Schwester ums
» Puppenhaus gerangelt haben.


Wie bist Du denn drauf? Das Glück dieser Erde...
Also ich mag Pferde, gebe ich offen zu.

Eintrag gesperrt
 

Auf die Reiter...

lycki, Dienstag, 12. August 2008, 21:11 (vor 4119 Tagen) @ Sascha

» Jetzt mal ganz ehrlich: Wer schon Frauenfußball nicht ernst nimmt, der muss
» Olympia-Gold fürs Reiten doch aus seinem persönlichen Medaillienspiegel
» streichen. Dat ist Sportersatz für Mädels, die nicht den Absprung von Hanni
» und Nanni geschafft und für Typen, die sich mit der Schwester ums
» Puppenhaus gerangelt haben.


Hi,
kommen da verschüttete Kindheitserinnerungen wieder hoch? ;0)

Warum jemand es zu seinem Sport gemacht hat, ob es nun Reiten, Bogenschiessen oder Florettfechten ist, ist das Eine.
Aber das, was gerade die VielseitigkeitsreiterInnen dazu leisten müssen, ist mehr als nur mal so auf dem Pferd sitzen.

Ich bin im Pferdeland Ostwestfalen geboren und aus der Sicht machen die da harte Arbeit und das hat längst nichts mehr mit hängengebliebenen Kleinmädchenträumen zu tun.

Gruß Lisa

Eintrag gesperrt
 

Auf die Reiter...

Chill-Instructor, Dienstag, 12. August 2008, 20:47 (vor 4119 Tagen) @ Sascha

» Jetzt mal ganz ehrlich: Wer schon Frauenfußball nicht ernst nimmt, der muss
» Olympia-Gold fürs Reiten doch aus seinem persönlichen Medaillienspiegel
» streichen. Dat ist Sportersatz für Mädels, die nicht den Absprung von Hanni
» und Nanni geschafft und für Typen, die sich mit der Schwester ums
» Puppenhaus gerangelt haben.

[image]

Eintrag gesperrt
 

Auf die Reiter...

dan09, Dienstag, 12. August 2008, 18:06 (vor 4119 Tagen) @ VM

Kanu und Reiten....es war die letzten Spiele ja schon immer sicheres Gold! Drsur und Springen kommt ja noch!

Für den Einzelgewinner jetzt freut es einen irgendwie besonders....als Amateur olympisches Gold zu holen, gegen Profis die um einiges mehr an Geld zur verfügung haben das hat irgendwie was!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Marc2006, Dienstag, 12. August 2008, 17:49 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Heute 4 mal Gold, ist doch gar nicht so schlecht oder?

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 17:58 (vor 4119 Tagen) @ Marc2006

» Heute 4 mal Gold, ist doch gar nicht so schlecht oder?

stimmt. Wobei wir die ja auch in den letzten Spielen geholt haben. (Und aberkannt wurde)

PS: Ändert aber nichts an der Tatsache das wir bei den Ruderern extrem eingebrochen sind, bei den Schwimmern überhaupt nichts mehr zu melden haben. Und die Leichtathletik komplett abhaken können...

Schießen und Reiten können wir, aber mehr bekommen wir auch nicht wirklich auf die Kette... Schade eigentlich, aber umso erfreulicher wenn völlige Außenseiter wie im Judo oder Kanu dann doch das unmögliche schaffen.
Unsere Favoriten sind aber sehr häufig entäuschend! (Ob im Fechten,Boxen, Judo, Rudern oder Schwimmen. Gegen was für Leute und mit was für Zeiten da ausgeschieden wird, unglaublich). Komisch, eigentlich das die vermeintlichen Stars solche Probleme haben.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

brummbaer, Dienstag, 12. August 2008, 22:30 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» PS: Ändert aber nichts an der Tatsache das wir bei den Ruderern extrem
» eingebrochen sind, bei den Schwimmern überhaupt nichts mehr zu melden
» haben. Und die Leichtathletik komplett abhaken können...


Weiß nicht, was du die ganze Zeit mit dem Achter hast, wie der heutigen Berichterstattung zu entnehmen war gabs da die letzte Medaille in Atlanta.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 23:45 (vor 4119 Tagen) @ brummbaer

» » PS: Ändert aber nichts an der Tatsache das wir bei den Ruderern extrem
» » eingebrochen sind, bei den Schwimmern überhaupt nichts mehr zu melden
» » haben. Und die Leichtathletik komplett abhaken können...
»
»
» Weiß nicht, was du die ganze Zeit mit dem Achter hast, wie der heutigen
» Berichterstattung zu entnehmen war gabs da die letzte Medaille in Atlanta.

Dir ist schon klar das wir aktueller Vizeweltmeister sind? Das Jahr davor Weltmeister waren? 2004auf Platz 4 in Athen waren?

Nein? Dann weißt du es jetzt.... Und der aktuelle Vizeweltmeister ist gerade abgeschlagen als Letzter in nem Vorlauf fürs Finale ausgeschieden. (Und wurde von irgendwelchen Bratwürsten abgehängt die kein Schwein kennt.)

Das ist in etwa so als ob Schalke 04 nach dem Vizetitel aus der Bundesliga absteigen würde im Jahr darauf...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

brummbaer, Mittwoch, 13. August 2008, 10:01 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

Dass wir Vizeweltmeister sind, wurde ja auch in der Berichterstattung gesagt, allerdings mit nem deutlichen Verweis darauf, dass das wohl eher n One-Hit-Wonder war, da die Weltcupsaison bis auf das eine Rennen wohl sehr mau aussah.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Matze, Mittwoch, 13. August 2008, 08:40 (vor 4118 Tagen) @ First1Strike

» Dir ist schon klar das wir aktueller Vizeweltmeister sind? Das Jahr davor
» Weltmeister waren? 2004auf Platz 4 in Athen waren?
»
» Nein? Dann weißt du es jetzt.... Und der aktuelle Vizeweltmeister ist
» gerade abgeschlagen als Letzter in nem Vorlauf fürs Finale ausgeschieden.
» (Und wurde von irgendwelchen Bratwürsten abgehängt die kein Schwein
» kennt.)

Dir ist schon klar, das die Mannschaft vor drei Monaten komplett ausgetauscht wurde? Das es Intern unglaubliche Probleme im Verband gibt?


» Das ist in etwa so als ob Schalke 04 nach dem Vizetitel aus der Bundesliga
» absteigen würde im Jahr darauf...

Nein, das ist so, als würden sie die erste komplett gegen ihre zweite Mannschaft tauschen und sich dann wundern, dass es nicht läuft.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Marc2006, Dienstag, 12. August 2008, 18:07 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Zu den Ruderern muss man aber auch sagen, dass das Boot vor ca. nem halben Jahr komplett ausgetauscht wurde und sich eine komplett neue Mannschaft eingefunden hat.

Ich bin auch mal auf die anderen Ruder-Disziplinen gespannt, dort waren wir eigentlich immer recht gut aber wie sagt man es so schön, abwarten und Tee trinken.

Eintrag gesperrt
 

Platz 6 in der Gesamtwertung ist drin

Trainerlegende, Dienstag, 12. August 2008, 17:01 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Ich bezweifle, dass sich solche goldenen Tage wie heute wiederholen lassen. Die Schwimmer sind weit hinter der Weltklasse zurück. Ich befürchte, dass sich in der zweiten Hauptsportart, der LA, kein anderes Bild bieten wird. Aber ich will hier noch um den vierten bis sechsten Rang in der Gesamtwertung mitreden. (UEFA-CUP)

Die Russen hängen auch noch hinter uns ;-)

Eintrag gesperrt
 

Platz 6 in der Gesamtwertung ist drin

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 17:28 (vor 4119 Tagen) @ Trainerlegende

» Ich bezweifle, dass sich solche goldenen Tage wie heute wiederholen lassen.
» Die Schwimmer sind weit hinter der Weltklasse zurück. Ich befürchte, dass
» sich in der zweiten Hauptsportart, der LA, kein anderes Bild bieten wird.
» Aber ich will hier noch um den vierten bis sechsten Rang in der
» Gesamtwertung mitreden. (UEFA-CUP)
»
»
» Die Russen hängen auch noch hinter uns ;-)

Die Russen überaschen ebenfalls negativ. Seit da die UDSSR und ihre Sportförderung flöten gegangen ist, ist es dasselbe Bild wie bei der DDR respektive Deutschland.

PS: Die Franzosen sind lustig. Haben fast doppelt soviele Medaillen geholt wie wir, aber nur ein A.rsch voll Silber... :D

Eintrag gesperrt
 

Platz 6 in der Gesamtwertung ist drin

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 17:46 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» PS: Die Franzosen sind lustig. Haben fast doppelt soviele Medaillen geholt
» wie wir, aber nur ein A.rsch voll Silber... :D

Und deswegen ist dieser Medaillenspiegel auch absolut ungerecht.

Eintrag gesperrt
 

Platz 6 in der Gesamtwertung ist drin

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 18:55 (vor 4119 Tagen) @ offroad

» » PS: Die Franzosen sind lustig. Haben fast doppelt soviele Medaillen
» geholt
» » wie wir, aber nur ein A.rsch voll Silber... :D
»
» Und deswegen ist dieser Medaillenspiegel auch absolut ungerecht.

der medaillenspiegel ist total unwichtig. der dient der übersicht.

Eintrag gesperrt
 

Platz 6 in der Gesamtwertung ist drin

Napoleon Solo, Dienstag, 12. August 2008, 19:56 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

Also für mich ist der Medaillenspiegel das Interessanteste an Olympia überhaupt. Am besten finde ich aber die Lösung, wie ich es am C64 bei den Olympic Games gelernt habe. Gold 5Pkt. Silber 3 Bronze 1.

Eintrag gesperrt
 

Der Ehrliche ist der Dumme

dan09, Dienstag, 12. August 2008, 16:13 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Ich nehme da gerne noch bezug auf den guten Artikel über Doping auf Spiegel-Online, über den hier ja auch diskutiert wurde!

Es stimmt einen schon sehr verwundert, wie die amerikaner im Schwimmen einen Weltrekord nach dem anderen aufstellen. Der Vorzeigeathlet Phelps scheint auch keine Probleme zu haben innerhalb kurzer Zeit vermehrt diese Topleitungen abzurufen! Wenn man sieht, wie der deutsche Schwimmer Biedermann heute morgen eine gute Zeit geschwommen ist und dann einige Stunden später mit 1,5 sek deutlich langsamer ist, weil ein substanzverlust da ist, dann stellt man sich schon die Frage, wie das beispielsweise die amerikaner machen!

Klar sind die amerikanischen Trainingsbedingungen noch ein ticken bisser als hier in Deutschland, dennoch ist der extreme Vorsprung, den ameikanische, chinesische oder auch australische Schwimmer auf den rest der Welt haben schon so krass, dass man denkt, da schwimmen Profis gegen Amateure! Das ist ja bei diesen Spielen kein Einzelfall, so dass man sagen könnte, dass die deutschen einfach einen schlechten Tag haben! Es ist genau das gleiche wie 2000 und 2004!

Umso wichtiger die physis eines Athleten für die Sportart ist, umso schlechter schneiden die deutschen ab! Gerade im Schwimmen oder der Leichathletik sind die deutschen Leistungen seit 92 kollosal eingebrochen! Der umstand, dass im 100m Finale eigentlich nur US-Collages gegeneinander antreten (die sprinter kommen aus verschiedenen Ländern) und das seit fast jahrzehnten, der lässt die behauptung aus dem obrigen Artikel glaubhaft erscheinen, dass alle Sprinter im Finale gedopt sind!

Ich weiß nicht, wie es den meisten hier geht...aber jeder Fabelweltrekord im Schwimmstadium stimmt mich irgendwie trauriger im Bezug auf Doping!
Von daher freut einen jede Goldmedallie in technischen Diziplinen umso mehr! Sei es im Kanuslalom, im Judo oder bei den Reitern! Auch hier ist Doping nicht unmöglich, dennoch weiß ich aus eigener Erfahrung gerade beim Judo, was da für ein Training hintersteckt und KRaft und Ausdauer bei weitem nicht alles ist!

Eintrag gesperrt
 

...sieht am Ende des Tages nichtmehr so schlecht aus

Matze, Dienstag, 12. August 2008, 15:48 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» In Peking funktioniert wirklich nichts. Wir haben 1Silber- und
» 1Bronzemedaille (durch Turmspringen) geholt. Und liegen hinter Ländern wie
» Simbabwe, Thailand oder Aserbaidschan im Medaillenspiegel. Fraglich ob man
» am Ende überhaupt unter die Top8 kommt.
» Es wird wirklich immer schlimmer! Bis auf die Reiter haben wir im Prinzip
» kaum noch was zu melden.

Am Ende des heutigen Tages sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Und es stehen noch 80% der Entscheidungen aus. Warte doch bitte mit soviel Polemik bis nach dem letzten Kampftag, dann kann man immer noch abrechnen.

Den Thread zusammenfassend kann man sagen:

a) Andere Nationen schlafen auch nicht (Prinzip: andere Mütter haben auch schöne Töchter)

b) Der Sport hat in unserer Gesellschaft nicht DEN Stellenwert wie bspw. in den USA. Zudem scheint es ein Nachwuchsproblem zu geben, die Jugend (Ich bin 23, wie sich das anhört :) ) lässt sich nicht mehr so leicht für Nischensportarten (und nichts anderes sind 90% der olympischen Sportarten) begeistern. Das eine hängt mit dem anderen zusammen.

c) Tagesform ist auch immer so ein Ding, Goldhoffnung /= Gold.

Eintrag gesperrt
 

...sieht am Ende des Tages nichtmehr so schlecht aus

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 15:49 (vor 4119 Tagen) @ Matze

» b) Der Sport hat in unserer Gesellschaft nicht DEN Stellenwert wie bspw.
» in den USA. Zudem scheint es ein Nachwuchsproblem zu geben, die Jugend (Ich
» bin 23, wie sich das anhört :) ) lässt sich nicht mehr so leicht für
» Nischensportarten (und nichts anderes sind 90% der olympischen Sportarten)
» begeistern. Das eine hängt mit dem anderen zusammen.

auch nicht mehr für sowas wie schwimmen oder leichathletik =)

Eintrag gesperrt
 

Nochmal Gold Vielseitigkeit Mannschaft.

dakrischplak, Dienstag, 12. August 2008, 15:37 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

.....

Eintrag gesperrt
 

Nochmal Gold Vielseitigkeit Mannschaft.

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 15:38 (vor 4119 Tagen) @ dakrischplak

3. Gold... jetzt noch die Einzel im Reiten ;)

Eintrag gesperrt
 

Nochmal Gold Vielseitigkeit Mannschaft.

tomsander09, Dienstag, 12. August 2008, 15:41 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

den hinni, den mag ich ja!

Eintrag gesperrt
 

Nochmal Gold Vielseitigkeit Mannschaft.

sinned09, Dienstag, 12. August 2008, 15:43 (vor 4119 Tagen) @ tomsander09

DEUTSCHLAAAAAAAND :)

Eintrag gesperrt
 

Gold im Vielseitigskeitsreiten.. :)

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 15:37 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

.

Eintrag gesperrt
 

Im Reiten ist Silber sicher, dazu Gold greifbar

tobby, Dienstag, 12. August 2008, 15:17 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

oder hab ich da was falsch verstanden? Jetzt Live auf ZDF..

Eintrag gesperrt
 

Reiten Silber sicher, dazu Gold greifbar

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 15:18 (vor 4119 Tagen) @ tobby

» oder hab ich da was falsch verstanden? Jetzt Live auf ZDF..

nö, ist schon richtig... Mal gucken. aber die 2Gold sind schon "eingeplant" :)

Eintrag gesperrt
 

Gold geht nach Deutschland

Sayael, Dienstag, 12. August 2008, 15:37 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Fundament-Olli, Dienstag, 12. August 2008, 14:53 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» Wenn da nicht bald was passiert,


Zorc raus!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Steffen, Dienstag, 12. August 2008, 14:45 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» die Judo-Medaillenhoffnungen ebenfalls raus.

Naja, kann man so irgendwie nicht ganz sagen, oder!?

Und immmerhin hat die Marine heute Gold geholt und mal schauen, wie sich die Kavallerie so schlägt...dann haben wir wenigstens mal ein paar Goldmedaillen rumliegen...

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

Absorber, Dienstag, 12. August 2008, 13:57 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Im Bezug auf die Schwimmer vermute ich folgendes: Sie haben rechtzeitig vor den Games ihr Doping abgesetzt und sind völlig clean zur Olympiade gefahren.
Anders die anderen Athleten.

Wie kann es sein, das sich die US-Boys innerhalb eines Jahres in der Schwimmstaffel um 4 Sekunden verbessern? Holundersaft?

Gewichtheben: ich wiege 80 kg, müsste also nach den Ergebnissen der Gewichtheber (Klasse bis 62 kg / 176 kg im Reissen) geschätzte 200 kg im Reissen heben. Wie geht das?
Bin schon froh, wenn ich abends meine Flasche Bier ansatzlos zum Mund führen kann.

Fazit: Deutschland will keinen Dopingfall, daher die katastrophalen Ergebnisse.

Das wir heute 2 x Gold gewonnen haben (bis jetzt) freut mich sehr, denn es sind Sportarten, wo vermutlich Doping keine Rolle spielt!

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

Tom Frost, Dienstag, 12. August 2008, 14:46 (vor 4119 Tagen) @ Absorber

» Im Bezug auf die Schwimmer vermute ich folgendes: Sie haben rechtzeitig vor
» den Games ihr Doping abgesetzt und sind völlig clean zur Olympiade
» gefahren.
» Anders die anderen Athleten.

Bin geneigt, diese Einschätzung zu teilen.

» Wie kann es sein, das sich die US-Boys innerhalb eines Jahres in der
» Schwimmstaffel um 4 Sekunden verbessern? Holundersaft?

Nicht vergessen: Dass der alte Rekord sauber zu stande kam, ist ebenfalls fraglich.
Außerdem: 4 Sekunden klingt so mächtig viel, ich habe keine Ahnung, welche Schritte da üblich sind, aber die 4 Sekunden sind ja auch in Relation zur Gesamtzeit von 3 Minuten zu sehen.
Ist weiterhin bei vielen Wettbewerben so, dass man unter der Saison keine Rekorde hat, dafür aber bei den großen Turnieren, weil die Öffentlichkeit eine andere ist.
Vielleicht sind die chinesischen Becken aber auch einfach kürzer!


Ich glaube, der Stabhochspringer Bubka hat sich da mal schön spekuliert. Saison dominiert, bei Olympia seinen ersten Sprung ohne Not auf Weltrekordniveau angesetzt, aber leider immer gerissen und ausgeschieden.

» Gewichtheben: ich wiege 80 kg, müsste also nach den Ergebnissen der
» Gewichtheber (Klasse bis 62 kg / 176 kg im Reissen) geschätzte 200 kg im
» Reissen heben. Wie geht das?
» Bin schon froh, wenn ich abends meine Flasche Bier ansatzlos zum Mund
» führen kann.

200kg enspricht grob 10 Kästen Bier (einschließlich Flaschengewicht und Rahmen). Bei der nächsten Partyvorbereitung bitte ich mal einen Gewichtheber um Hilfe, das steht fest, schafft der ja mit einem Gang.

» Fazit: Deutschland will keinen Dopingfall, daher die katastrophalen
» Ergebnisse.

Klingt soweit schlüssig.

» Das wir heute 2 x Gold gewonnen haben (bis jetzt) freut mich sehr, denn es
» sind Sportarten, wo vermutlich Doping keine Rolle spielt!

Vorsicht mit solchen Aussagen, ich glaube, Doping hilft (und findet demnach statt) in jeder Sportart, und sei es nur, um nach Verletzungen schneller wieder belastbar zu sein.
Den Umkehrschluss anzuwenden, dass wir - weil wir aus Angst vor Dopingüberführung sauber antreten - jede unsere Medaillen sauber verdient haben und - weitergesponnen - wohlmöglich die besten der sauberen sind, halte ich für nicht statthaft und beuge deswegen hier schon vor, auch wenn Du es so natürlich nicht gesagt hast.

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

Pippo, Dienstag, 12. August 2008, 16:09 (vor 4119 Tagen) @ Tom Frost

»
» 200kg enspricht grob 10 Kästen Bier (einschließlich Flaschengewicht und
» Rahmen). Bei der nächsten Partyvorbereitung bitte ich mal einen
» Gewichtheber um Hilfe, das steht fest, schafft der ja mit einem Gang.
»
wenn du es gaaaaaaaaaanz grob siehst ja:D
das wären dann pro Kasten 20 kg oder?
also nach meiner Rechnung sind in einem 24er-Katsen à 0.33l 8liter Bier, das wäre ungefähr 8kg, da 8l Wasser=8kg (ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass sich die Dichten von Bier und Wasser nicht grossartig unterscheiden).
Von den fälligen 20kg hätten wir schonmal 8:D
Hmm ich glaub aber nich das nen bisschen PLastikg drumrum und 20 Flaschen zusammen 12 stellen.
Naja ist ja eigentlich auch egal:D


Sgg von Pippo, der sich vornimmt mal nen Kasten Bier zu wiegen:D

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

Tom Frost, Dienstag, 12. August 2008, 22:32 (vor 4119 Tagen) @ Pippo

Die 20 kg kommen besser hin, als Du denkst.
Ausgehend von 0.5er Flaschen, sind also schonmal 10kg Biergewicht.
Man wundert sich, wieviel der Rest wiegt.
Stell einfach mal ne 0.5er auf die Küchenwaage und multiplizier das Ergebnis mit 20. Die Differenz zu den 20kg macht der Rahmen dann wett.

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

Pippo, Mittwoch, 13. August 2008, 15:21 (vor 4118 Tagen) @ Tom Frost

» Die 20 kg kommen besser hin, als Du denkst.
» Ausgehend von 0.5er Flaschen, sind also schonmal 10kg Biergewicht.
» Man wundert sich, wieviel der Rest wiegt.
» Stell einfach mal ne 0.5er auf die Küchenwaage und multiplizier das
» Ergebnis mit 20. Die Differenz zu den 20kg macht der Rahmen dann wett.


ok klingt logisch:)
da fällt mir auch grad auf das 0,5er flaschen wirklich um einiges schwerer sind als 0,33er:P

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

Steffl, Dienstag, 12. August 2008, 14:30 (vor 4119 Tagen) @ Absorber

» Im Bezug auf die Schwimmer vermute ich folgendes: Sie haben rechtzeitig vor
» den Games ihr Doping abgesetzt und sind völlig clean zur Olympiade
» gefahren.
» Anders die anderen Athleten.

Warum ist dann Biedermann neuen deutschen Rekord geschwommen, bei der Olympiade?

» Das wir heute 2 x Gold gewonnen haben (bis jetzt) freut mich sehr, denn es
» sind Sportarten, wo vermutlich Doping keine Rolle spielt!

Hab selber 8 Jahre lang Judo gemacht, ich kann dir versichern, dass da Kraft und Ausdauer eine sehr große Rolle spielt. Nach nem Kampf über 5 Minuten war ich immer so platt wie nach nem Fußballspiel. Klingt übertrieben, is aber so.

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

Absorber, Dienstag, 12. August 2008, 16:17 (vor 4119 Tagen) @ Steffl

Ich habe mich sehr über die Leistung von Herrn Biederman gefreut. Ich will mit meinem Beitrag auch nichts verteufeln (was Doping betrifft).
Aber einer (Biedermann) von vielen, ist schon ein wenig auffällig, oder?

Trotz allem... ich freue mich weiter mit den Athleten der "Randsportarten".

Eintrag gesperrt
 

Pro Bidermann und Judo

dan09, Dienstag, 12. August 2008, 16:23 (vor 4119 Tagen) @ Absorber

Zum einen zu unserem Schwimmer....angesichts dessen, dass er heute morgen deutschen Rekord geschwommen ist und dann heute mittag in der Staffel einfach platt war und 1,5 sek auf die gleiche Strecke langsamer, das ist meineserachtens menschlich! Ich denke da in Bezug auf einen amerikanischen Schwimmer, der binnen 2 Tagen an 3 Weltrekorder beteiligt war! Ihm schien die Belastung ja deutlich weniger anzuhaben....

Jetzt in Bezug auf Judo...Ich habe selber auch lange Judo gemacht und war auch auf Wettkäpfen...sicherlich spielt kondition und Kraft eine große Rolle! Und man ist nach 5 minuten so ko wie nach einer stunde joggen...dennoch sehe ich diese Fitnesswerte als Grundvoraussetzung für jeden Judoka der bei Olympia erfolgreich teilnehmen will! Wer dann dann von diesen topfitten Athleten gewinnt, entscheidet die technik und auch das Glück! Schließlich besteht diese Sportart hauptsächlich daraus eigene Fehler zu minimieren und die des Gegners zu erahnen und dann zu bestrafen!

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 14:20 (vor 4119 Tagen) @ Absorber

» Im Bezug auf die Schwimmer vermute ich folgendes: Sie haben rechtzeitig vor
» den Games ihr Doping abgesetzt und sind völlig clean zur Olympiade
» gefahren.
» Anders die anderen Athleten.
»
» Wie kann es sein, das sich die US-Boys innerhalb eines Jahres in der
» Schwimmstaffel um 4 Sekunden verbessern? Holundersaft?

Fairerweise muß man sagen, das da gleich mehrere Staffeln "Weltrekord" geschwommen sind. :D
Keine Ahnung was da los ist, aber nur mit Doping ist das nicht zu erklären, wenn durch die Bank in allen Wettbewerben und unterschiedlichste Länder etliche neue Weltrekorde aufgestellt werden.

»
» Gewichtheben: ich wiege 80 kg, müsste also nach den Ergebnissen der
» Gewichtheber (Klasse bis 62 kg / 176 kg im Reissen) geschätzte 200 kg im
» Reissen heben. Wie geht das?
» Bin schon froh, wenn ich abends meine Flasche Bier ansatzlos zum Mund
» führen kann.
»

Ja, das finde ich auch faszinierend...also das mit dem Bier ;)


» Fazit: Deutschland will keinen Dopingfall, daher die katastrophalen
» Ergebnisse.
»
» Das wir heute 2 x Gold gewonnen haben (bis jetzt) freut mich sehr, denn es
» sind Sportarten, wo vermutlich Doping keine Rolle spielt!

Ja, vermutlich kommen noch welche beim Schießen und reiten hinzu. Naja, auch nicht gerade Dopingverseucht... Obwohl wer, weiß was die deutschen Pferde schlucken^^

Eintrag gesperrt
 

Meine These....

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 14:12 (vor 4119 Tagen) @ Absorber

» Im Bezug auf die Schwimmer vermute ich folgendes: Sie haben rechtzeitig vor
» den Games ihr Doping abgesetzt und sind völlig clean zur Olympiade
» gefahren.
» Anders die anderen Athleten.
»
» Wie kann es sein, das sich die US-Boys innerhalb eines Jahres in der
» Schwimmstaffel um 4 Sekunden verbessern? Holundersaft?
»
» Gewichtheben: ich wiege 80 kg, müsste also nach den Ergebnissen der
» Gewichtheber (Klasse bis 62 kg / 176 kg im Reissen) geschätzte 200 kg im
» Reissen heben. Wie geht das?
» Bin schon froh, wenn ich abends meine Flasche Bier ansatzlos zum Mund
» führen kann.

;-) Sehr gute Analyse und die These unterstütze ich auch.

Eintrag gesperrt
 

Deine These....

nordisch, Dienstag, 12. August 2008, 14:05 (vor 4119 Tagen) @ Absorber

...in Ehren, aber die Argumente sind ehrlich gesagt etwas mager ;)

Ausserdem wen interessiert (das sportliche) Olympia? Samstag ist BuLi, da habe ich besseres vor als irgendwelchen Gewichtheberinnen aus Kasachstan, Springreitern aus Deutschland oder Ping Pong Spielern aus China die Däumchen zu drücken & mich anschließend über deren Leistungen zu wundern... (siehe auch Tour de France)

Was ich dann in diesem Thread hier mache? ach stimmt... und weg! :)

Eintrag gesperrt
 

Deine These....

Absorber, Dienstag, 12. August 2008, 14:09 (vor 4119 Tagen) @ nordisch

aber Du hast zumindest geantwortet (*Stolz auf mein erstes Antwortposting*)

:)

Eintrag gesperrt
 

zweites gold:)

gelbsüchtiger, Dienstag, 12. August 2008, 13:47 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

.

Eintrag gesperrt
 

zweites gold:)

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 13:51 (vor 4119 Tagen) @ gelbsüchtiger

Ich will ja nicht meckern, aber wenn ihr schon das Forum als so eine Art Live-Ticker nutzt, dann gebt doch bitte auch alle Infos. ;-)

"Zweites Gold" ist jetzt ein bißchen wenig.

Eintrag gesperrt
 

Judo bis 81 kg..

SP, Dienstag, 12. August 2008, 13:53 (vor 4119 Tagen) @ offroad

.

Eintrag gesperrt
 

Judo bis 81 kg..

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 13:54 (vor 4119 Tagen) @ SP

Ich hoffe, Judo der Männer! ;-)

Eintrag gesperrt
 

Das habe ich vergessen:-)aber ja für einen Mann.

SP, Dienstag, 12. August 2008, 14:02 (vor 4119 Tagen) @ offroad

.

Eintrag gesperrt
 

Na der Tag macht doch heute ein bisschen zuversichtlich

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 13:48 (vor 4119 Tagen) @ gelbsüchtiger

.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 12:58 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» Unfaßbar wie schlecht die deutschen durch die Bank sind!
» Die Basketballer wurden gerade weggeklatscht von den Griechen. Die
» Schwimmer haben nichts, absolut nichts zu melden. Sämtliche Boxer in der
» Vorrunde raus, die Judo-Medaillenhoffnungen ebenfalls raus. Der
» Deutschland-Achter (Das Vorzeigeboot!) Als letzter im Hoffnungslauf
» geradezu kläglich ausgeschieden.
» In Peking funktioniert wirklich nichts. Wir haben 1Silber- und
» 1Bronzemedaille (durch Turmspringen) geholt. Und liegen hinter Ländern wie
» Simbabwe, Thailand oder Aserbaidschan im Medaillenspiegel. Fraglich ob man
» am Ende überhaupt unter die Top8 kommt.
» Es wird wirklich immer schlimmer! Bis auf die Reiter haben wir im Prinzip
» kaum noch was zu melden.
»
» Die Entwicklung wird immer erschreckender und verläuft immer rasanter.

Das ist ja wirklich alles sowas von erschreckend. Vor allem, weil die Olympischen Spiele morgen schon beendet werden.
Wenn wir doch wenigstens so leicht zu lösende Probleme in unserem Land hätten wie Georgien oder die Entwicklungsländer in Afrika. Aber dieses Sportporblem kann man ja gar nicht in den Griff kriegen. Erschreckend.

» Das nur mit Doping zu erklären ist viel, viel zu einfach. Als ob die
» komplette Welt dopt, in absolut allen Sportarten.Wir natürlich gar nicht...
» (was natürlich kompletter Quatsch ist!)
»
» PS: (Im Boxen sind Mauritius und die Jungferninseln vor uns!!!!LOOOL)
»
» Wenn da nicht bald was passiert, werden wir obwohl wir modernste
» Trainingsmöglichkeiten bieten könnten, ein regelrechtes Entwicklungsland.
» Gegen Länder wie Südkorea sind wir mittlerweile völlig chancenlos.
» Was ist der Grund? Sportler zu faul, zu dumm? Die Trainer zu unfähig? Die
» Trainingsmöglichkeiten auf 3.Weltland-Niveau?... Fragen über Fragen.

Krieg doch selber mal den Arsch hoch und trainiere Dich in Disziplinen wie Luftgewehrschießen, Judo, Schwimmen oder Boxen auf Weltniveau anstatt hier nur rumzumeckern.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 13:34 (vor 4119 Tagen) @ offroad

was ist dein problem? Was hat Georgien und Entwicklungsländer mit diesem Thread zu tun? Das wir sportlich hinterher hinken ist Tatsache. Für deinen gebrabbelten Quatsch kannst du gerne nen eigenen Thread aufmachen. Da kannst du über Öko-Links gerichtete Politik und den Auswirkungen der Globalisierung gerne philosophieren...

Meine Güte...Lesen ist scheinbar mächtig schwer.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 13:44 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» was ist dein problem? Was hat Georgien und Entwicklungsländer mit diesem
» Thread zu tun? Das wir sportlich hinterher hinken ist Tatsache. Für deinen
» gebrabbelten Quatsch kannst du gerne nen eigenen Thread aufmachen. Da
» kannst du über Öko-Links gerichtete Politik und den Auswirkungen der
» Globalisierung gerne philosophieren...
»
» Meine Güte...Lesen ist scheinbar mächtig schwer.

Ich habe Deinen "gebrabbelten Quatsch" schon verstanden, aber Lesen und Verstehen scheint anscheinend für Dich sehr schwer zu sein. Denn wie ich schon an anderer Stelle sagte, benutzte ich das Stilmittel der Polemik.
Meine Güte....Lesen und Verstehen ist scheinbar mächtig schwer.

Bleib schön in Deinem Sessel sitzen und reg Dich darüber auf, dass die deutschen Sportler Dir nicht mit einer Medaillenflut den Tag versüßen.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Pedro1, Dienstag, 12. August 2008, 13:43 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Es gibt für mich 2 entscheidene Gründe für das schlechte Abschneiden.

1.Wir dopen falsch oder zu wenig!
2.Die ganzen Trainer aus der DDR sind aussortiert worden (Bis auf Biathlon)

Goldmedaillen 1988 (Sommerspiele) DDR 37 BRD 11 insgesamt 48
1992 BRD 33
1996 BRD 20
2000 BRD 13
2004 BRD 13
Das sagt alles!
Medaillen insgeamt 1988 145 Stück
2004 49 Stück

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 13:37 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Hoffen wir mal das die 2. Golmedaille eingetütet wird.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Blutgrätsche, Dienstag, 12. August 2008, 13:20 (vor 4119 Tagen) @ offroad

» Das ist ja wirklich alles sowas von erschreckend. Vor allem, weil die
» Olympischen Spiele morgen schon beendet werden.
» Wenn wir doch wenigstens so leicht zu lösende Probleme in unserem Land
» hätten wie Georgien oder die Entwicklungsländer in Afrika. Aber dieses
» Sportporblem kann man ja gar nicht in den Griff kriegen. Erschreckend.

Das eine hat mit dem anderen nichts, aber auch rein gar nichts zu tun.
Komischer Vergleich deinerseits

» Krieg doch selber mal den Arsch hoch und trainiere Dich in Disziplinen wie
» Luftgewehrschießen, Judo, Schwimmen oder Boxen auf Weltniveau anstatt hier
» nur rumzumeckern.

Auch darum geht es nicht. Es spielt doch keine Rolle, ob ich selbst ein Super-Athlet bin oder nicht.
Vor Olympia musste man immer wieder lesen, was wir für Goldhoffnungen haben. Was ist aus denen geworden?
Pfeilschifter fliegt im Vorkampf raus, die Schwimmerinnen bekommen ebenfalls nichts auf die Kette, Gold-Favoritin Boenisch fliegt auch schnell raus.

Wie kann solch eine Fehleinschätzung zustande kommen? Sind die Verantwortlichen völlig blind? Oder leiden die Sportler unter olympischen Stresssyndrom und kriegen nix auf die Kette?

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 13:31 (vor 4119 Tagen) @ Blutgrätsche

» » Das ist ja wirklich alles sowas von erschreckend. Vor allem, weil die
» » Olympischen Spiele morgen schon beendet werden.
» » Wenn wir doch wenigstens so leicht zu lösende Probleme in unserem Land
» » hätten wie Georgien oder die Entwicklungsländer in Afrika. Aber dieses
» » Sportporblem kann man ja gar nicht in den Griff kriegen. Erschreckend.
»
» Das eine hat mit dem anderen nichts, aber auch rein gar nichts zu tun.
» Komischer Vergleich deinerseits

War ja auch Polemik durch und durch. Sollte man eigentlich erkennen.

» » Krieg doch selber mal den Arsch hoch und trainiere Dich in Disziplinen
» wie
» » Luftgewehrschießen, Judo, Schwimmen oder Boxen auf Weltniveau anstatt
» hier
» » nur rumzumeckern.
»
» Auch darum geht es nicht. Es spielt doch keine Rolle, ob ich selbst ein
» Super-Athlet bin oder nicht.
» Vor Olympia musste man immer wieder lesen, was wir für Goldhoffnungen
» haben. Was ist aus denen geworden?
» Pfeilschifter fliegt im Vorkampf raus, die Schwimmerinnen bekommen
» ebenfalls nichts auf die Kette, Gold-Favoritin Boenisch fliegt auch schnell
» raus.

Doch, genau darum geht es. Wer hier über Sportler meckert, die mit ihrem Sport so gut wie nichts verdienen, einer geregelten Arbeit nachgehen müssen und in der Freizeit sich nebenbei auf Olympianiveau trainieren, der hat den Blick für die Realität verloren. Ich meckere nicht über Sonja Pfeilschifter, die mit ihren X Weltmeisterschaften bewiesen hat, dass sie Weltspitze ist.
Außerdem müssen hier auch einige mal realisieren, dass eine Chance auf Gold nicht gleichzeitig eine Goldmedaille bedeutet. Auch andere Länder stellen Sportler bei Olympia, die gewinnen wollen.
Beim Schwimmen konnte man nicht mit einer Medaille rechnen, wenn man sich ein bißchen mit dem Thema auseinandersetzte.
Und wer der BILD glaubt, dass wir den Medaillenspiegel gewinnen, dem ist eh nicht zu helfen.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Blutgrätsche, Dienstag, 12. August 2008, 14:07 (vor 4119 Tagen) @ offroad

» War ja auch Polemik durch und durch. Sollte man eigentlich erkennen.

Wenn du meinst, zur Polemik greifen zu müssen, dann tu das, ich halte es für eher schwach.

» Doch, genau darum geht es. Wer hier über Sportler meckert, die mit ihrem
» Sport so gut wie nichts verdienen, einer geregelten Arbeit nachgehen müssen
» und in der Freizeit sich nebenbei auf Olympianiveau trainieren, der hat den
» Blick für die Realität verloren. Ich meckere nicht über Sonja
» Pfeilschifter, die mit ihren X Weltmeisterschaften bewiesen hat, dass sie
» Weltspitze ist.
» Außerdem müssen hier auch einige mal realisieren, dass eine Chance auf
» Gold nicht gleichzeitig eine Goldmedaille bedeutet. Auch andere Länder
» stellen Sportler bei Olympia, die gewinnen wollen.
» Beim Schwimmen konnte man nicht mit einer Medaille rechnen, wenn man sich
» ein bißchen mit dem Thema auseinandersetzte.
» Und wer der BILD glaubt, dass wir den Medaillenspiegel gewinnen, dem ist
» eh nicht zu helfen.

1. Ich mecker nicht über die Sportler, ich mecker vielmehr über ihre teils eigenen, teils von Trainern geäußerten Einschätzungen über ihr eigenes Leistungsvermögen.
Wenn bspw. die Ruder-Truppe meint, ihr Achter kommt locker in den Endkampf und dann wird er im Hoffnungslauf abgeschlagen letzter, dann guckt da jemand nciht richtig hin. Dabei ich mir ehrlich gesagt völlig egal, was und wieviel ein Sportler verdient. Wenn da einer kommt und sagt "Ich will Olympiasieger werden, mindestens aber ne Medaille holen" und dann scheidet der- oder diejenige im Vorkampf oder in einer der ersten Runden deutlich (!!) aus...dann frage ich mich schon, was solch eine Aussage soll.
2. Ich lese nie die Bild (abgesehen von einigen Malen "Überfliegen hier verlinkter Artikel")
3. Ich glaube auch nicht, dass wir den Medaillenspiegel gewinnen.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 14:15 (vor 4119 Tagen) @ Blutgrätsche

» » War ja auch Polemik durch und durch. Sollte man eigentlich erkennen.
»
» Wenn du meinst, zur Polemik greifen zu müssen, dann tu das, ich halte es
» für eher schwach.

Ich hielt Polemik für notwendig, wenn der Thread-Ersteller Worte wie erschreckend benutzt.

» 1. Ich mecker nicht über die Sportler, ich mecker vielmehr über ihre teils
» eigenen, teils von Trainern geäußerten Einschätzungen über ihr eigenes
» Leistungsvermögen.
» Wenn bspw. die Ruder-Truppe meint, ihr Achter kommt locker in den Endkampf
» und dann wird er im Hoffnungslauf abgeschlagen letzter, dann guckt da
» jemand nciht richtig hin. Dabei ich mir ehrlich gesagt völlig egal, was und
» wieviel ein Sportler verdient. Wenn da einer kommt und sagt "Ich will
» Olympiasieger werden, mindestens aber ne Medaille holen" und dann scheidet
» der- oder diejenige im Vorkampf oder in einer der ersten Runden deutlich
» (!!) aus...dann frage ich mich schon, was solch eine Aussage soll.
» 2. Ich lese nie die Bild (abgesehen von einigen Malen "Überfliegen hier
» verlinkter Artikel")
» 3. Ich glaube auch nicht, dass wir den Medaillenspiegel gewinnen.

1. Dich meinte ich ja gar nicht. ;-)
Als Herner habe ich die Entwicklung des Achters mitbekommen, weil bis kurz vor Olympia noch zwei Herner Ruderer im Boot waren. Aber die wurden ja vor ein paar Wochen ausgebootet ;-), weil sie bei irgendeinem Rennen nicht die Leistung brachten, die sie bringen können. Und der Achter wurde komplett neu besetzt. Da konnte man also nicht viel erwarten.
2. Wieder meinte ich nicht Dich.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 14:25 (vor 4119 Tagen) @ offroad

» » » War ja auch Polemik durch und durch. Sollte man eigentlich erkennen.
» »
» » Wenn du meinst, zur Polemik greifen zu müssen, dann tu das, ich halte
» es
» » für eher schwach.
»
» Ich hielt Polemik für notwendig, wenn der Thread-Ersteller Worte wie
» erschreckend benutzt.


Dieses Wort ist im Zusammenhang mit dem DEUTSCHEN ABSCHNEIDEN BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN gefallen. Ist lesen und verstehen wirklich so schwer?
Was soll man z.B. beim Deutschland Achter sagen? Unglücklich oder wie der Trainer Pech? Das ist sportlich gesehen erschreckend. Und dieser Ausdruck paßt dafür bestens! (und komm mir nicht wieder mit deinem Georgien-Quatsch)
Was soll man dazu sagen, wenn Deutsche Schwimmer teilweise Sekunden hinter ihren persönlichen Bestzeiten bleiben? Lustig? Amüsant? Sportlich eher unglücklich?... Erschreckend, katastrophal, Grottenschlecht sind für dieses abschneiden die richtigen Worte!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

majae, Dienstag, 12. August 2008, 14:44 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Naja ich kann offroad schon verstehen. Die Spiele laufen jetzt 4 Tage und du tust so, als würde die Welt untergehen weil irgendwelche Entwicklungsländer vor uns liegen. Hab bei deinem Posting auch sofort an den typischen Bild-Leser am Stammtisch gedacht.
Wir sind hier halt immer noch in einem BVB-Forum.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 15:49 (vor 4119 Tagen) @ majae

» Naja ich kann offroad schon verstehen. Die Spiele laufen jetzt 4 Tage und
» du tust so, als würde die Welt untergehen weil irgendwelche
» Entwicklungsländer vor uns liegen. Hab bei deinem Posting auch sofort an
» den typischen Bild-Leser am Stammtisch gedacht.
» Wir sind hier halt immer noch in einem BVB-Forum.

ist ja auch sowas anderes als wenn der BVB hier mal keine 3 punkte gegen cottbus holt ;-)

da geht mehr als die welt unter.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Fabian, Dienstag, 12. August 2008, 13:15 (vor 4119 Tagen) @ offroad

Apropos Luftgewehrschießen. Die LG Disziplienen sind ja schon vorbei. Aber es gibt noch Hoffnungen im Gehwehrschießen. Nämlich Maik Eckhardt aus Dortmund. Maik schießt 3x40 und liegend. Da drücke ich mal ganz fest die Daumen.

Viel Glück Maik!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

offroad, Dienstag, 12. August 2008, 13:17 (vor 4119 Tagen) @ Fabian

» Apropos Luftgewehrschießen. Die LG Disziplienen sind ja schon vorbei. Aber
» es gibt noch Hoffnungen im Gehwehrschießen. Nämlich Maik Eckhardt aus
» Dortmund. Maik schießt 3x40 und liegend. Da drücke ich mal ganz fest die
» Daumen.
»
» Viel Glück Maik!

Gib mal bitte durch, wann der Wettkampf stattfindet.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Fabian, Dienstag, 12. August 2008, 13:25 (vor 4119 Tagen) @ offroad

Die Qualifikation im liegendschießen ist am Freitag um 3:00 Uhr morgens (MESZ), das Finale (die besten 8) ist dann um 5:30.

3x40 (40 Schuss liegend, 40 Schuss stehend und danach 40 schuss knieend) ist am Sonntag um 3:00 Uhr (wie gehabt erst wieder Qualifikation), das Finale ist dann um 7:00 (glaube ich, 13:30 - 13:50 Ortszeit).

Eintrag gesperrt
 

Ich mecker hier nicht so viel rum, denn

Franke, Dienstag, 12. August 2008, 12:50 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

. . . außer einigen Steuermark und -euro habe ich persönlich leider noch nichts beigetragen für den deutschen Spitzensport und es sieht auch nicht so aus, als ob noch etwas kommen könnte in meinem weiteren Leben.

;-)

Eintrag gesperrt
 

Ich mecker hier nicht so viel rum, denn

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:59 (vor 4119 Tagen) @ Franke

» . . . außer einigen Steuermark und -euro habe ich persönlich leider noch
» nichts beigetragen für den deutschen Spitzensport und es sieht auch nicht
» so aus, als ob noch etwas kommen könnte in meinem weiteren Leben.
»
» ;-)

Sowas hört nie auf!!! Denk an die Ehrenämter im deutschen Breitensport - ohne die würde gar nichts gehen. Denk an Deine eigenen Kinder, denen Du, den für Dich, richtigen Weg ebnen möchtest. Sportverein, gemeinsame, familiäre Aktivitäten statt die Kids vor den Fernseher zu setzen weil es bequem erscheint. Raus in die Natur, Pfadfindergruppen, meinetwegen auch Fussballvereine, etc...

Du kannst so vieles tun, auch wenn Du schon aus dem Alter raus sein solltest!

Eintrag gesperrt
 

1-0 für die Fussball-Damen

Pilippo, Dienstag, 12. August 2008, 12:44 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

.

Eintrag gesperrt
 

zum kotzen - sie reichen einen judo-kampf nach

Thomas, Dienstag, 12. August 2008, 12:42 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

sie reichen ihn nach, nix live .... und dafür gehen die 5 Min. vor Schluss vom Fussball weg. Die Siegerehrung eben war schon fast unnötig .....

Eintrag gesperrt
 

Der Judoka ist jetzt im Finale und hat eine silberne Sicher warum..

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 12:44 (vor 4119 Tagen) @ Thomas

.. man das nicht auch in 5min senden kann, die Frage stellt sich mir auch..

Eintrag gesperrt
 

zdfdoku, zdfinfo,einsfestival...

benm, Dienstag, 12. August 2008, 13:05 (vor 4119 Tagen) @ DerJungeMitDemBall

wer die sender hat, sollte diese als alternative nutzen und nicht aufs zdf meckern. man kann bei der masse an wettkämpfen, die dann auch noch zeitgleich laufen nicht jedem gerecht werden.
egal wie das zdf senden würde, irgendjemand hätte immer was zu meckern. das lässt sich nicht so einfach alles unter einen hut bringen!

Eintrag gesperrt
 

zdfdoku, zdfinfo,einsfestival...

Thomas, Dienstag, 12. August 2008, 13:29 (vor 4119 Tagen) @ benm

» wer die sender hat, sollte diese als alternative nutzen und nicht aufs zdf
» meckern. man kann bei der masse an wettkämpfen, die dann auch noch
» zeitgleich laufen nicht jedem gerecht werden.
» egal wie das zdf senden würde, irgendjemand hätte immer was zu meckern.
» das lässt sich nicht so einfach alles unter einen hut bringen!

Sehe ich alles ein, aber es waren noch 5 Min. zu spielen und das ZDF unterbricht für eine AUFZEICHNUNG! Damit ist die Spannung eh weg, weil man sich denken kann, dass die das nicht machen, wenn er verloren hätte.

Eintrag gesperrt
 

zdfdoku, zdfinfo,einsfestival...

Ackermann, Dienstag, 12. August 2008, 14:21 (vor 4119 Tagen) @ Thomas

» Sehe ich alles ein, aber es waren noch 5 Min. zu spielen und das ZDF
» unterbricht für eine AUFZEICHNUNG! Damit ist die Spannung eh weg, weil man
» sich denken kann, dass die das nicht machen, wenn er verloren hätte.

Rüchtüch!

Hätten sie die letzten 8 Minuten des Fußballspieles gezeigt, hätte man nicht nur das entscheidende Tor live sehen können, die Aufzeichnung vom Judo nachher wäre auch spannender gewesen.

War irgendwie sinnfrei.

Darüber hinaus: Wenn sie schon auf so vielen Kanälen senden, konnten die Judofreunde oder einfach nur Medaillengeilen doch den Kampf dort irgendwo zuvor sicherlich eh live sehen, oder? (Ich kann es nicht sagen, wollte ja Fußball gucken...)

Eintrag gesperrt
 

zdfdoku, zdfinfo,einsfestival...

benm, Dienstag, 12. August 2008, 15:18 (vor 4119 Tagen) @ Ackermann

» » Sehe ich alles ein, aber es waren noch 5 Min. zu spielen und das ZDF
» » unterbricht für eine AUFZEICHNUNG! Damit ist die Spannung eh weg, weil
» man
» » sich denken kann, dass die das nicht machen, wenn er verloren hätte.
»
» Rüchtüch!
»
» Hätten sie die letzten 8 Minuten des Fußballspieles gezeigt, hätte man
» nicht nur das entscheidende Tor live sehen können, die Aufzeichnung vom
» Judo nachher wäre auch spannender gewesen.
»
» War irgendwie sinnfrei.
»
» Darüber hinaus: Wenn sie schon auf so vielen Kanälen senden, konnten die
» Judofreunde oder einfach nur Medaillengeilen doch den Kampf dort irgendwo
» zuvor sicherlich eh live sehen, oder? (Ich kann es nicht sagen, wollte ja
» Fußball gucken...)

fussball kam auf zdfinfo weiterhin live, da hätten also auch die ganzen fussballverrückten umschalten können;)
lasst den judokas doch ihre freunde, hat er doch klasse gemacht!das ganze war auf jedenfall wesentlich spannender, als der kick der deutschen damen.

Eintrag gesperrt
 

zdfdoku, zdfinfo,einsfestival...

sebi-bvb09, Dienstag, 12. August 2008, 13:11 (vor 4119 Tagen) @ benm

Noch besser: Diesen Link nutzen, im Programmteil die gewünschten Wettbewerbe suchen, und den entsprechenden Kanal anklicken.

http://www.eurovisionsports.tv/olympics/

Eintrag gesperrt
 

Leider komme ich nicht in den Genuss ;-)

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 13:06 (vor 4119 Tagen) @ benm

.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

che371, Dienstag, 12. August 2008, 12:10 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» Unfaßbar wie schlecht die deutschen durch die Bank sind!
» Die Basketballer wurden gerade weggeklatscht von den Griechen.

Skandal. Es ist unfassbar. Selbst gegen die Nichtskönner aus Griechenland verlieren wir...;-)

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 11:50 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» Deutschland-Achter (Das Vorzeigeboot!) Als letzter im Hoffnungslauf
» geradezu kläglich ausgeschieden.

nunja was heisst vorzeigeboot. die haben schon lange nicht mehr viel gerissen.

das ist alles eine sache von training. ich weiss nicht worans liegt (nicht nur Doping) aber wenn eine schwimmerin (Dallmann) sagt: "vieleicht sind wir ja auch schon zu alt, aber es kommen ja keine nach um uns abzulösen" dann finde ich das schon ehr bezeichnend, was die nachwuchsarbeit im allgemeinen (nicht nur im fussball ;-) ) in deutschland angeht.

die jugend wird zu faul für sport.

PS oha grad ne brandrede von einem der ruderer =)

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

hami, Dienstag, 12. August 2008, 12:06 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

»
» die jugend wird zu faul für sport.
»
Ja, das mag was dran sein. Es gibt z.B. überhaupt keine deutschen Mittelstreckler mehr. Ist halt nicht jedermans Sache, das ewige Training.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:10 (vor 4119 Tagen) @ hami

» »
» » die jugend wird zu faul für sport.
» »
» Ja, das mag was dran sein. Es gibt z.B. überhaupt keine deutschen
» Mittelstreckler mehr. Ist halt nicht jedermans Sache, das ewige Training.

Aber was hat sich geändert? Wer ist daran Schuld? Die Medien etwa schon wieder?
Wir sind damals auch 5x die Woche zum Schwimmtraining gegangen - und wenn kein Training war, ging es ab zu nem Wettkampf...

Sind diese Sportarten nicht mehr interessant genug bei der heutigen Jugend? Oder wollen die einfach nur alle bei Dieter B. vorm Sofa sitzen und sich live im TV bis auf die Knochen blamieren, um dann noch vor laufender Kamera zu sagen: "Ich kann singen - ich werd berühmt!"

Verkehrte Welt!!!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

DerMitsch, Dienstag, 12. August 2008, 12:18 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

Oder wollen die einfach nur alle bei Dieter B. vorm Sofa sitzen und
» sich live im TV bis auf die Knochen blamieren, um dann noch vor laufender
» Kamera zu sagen: "Ich kann singen - ich werd berühmt!"
»
» Verkehrte Welt!!!

Genau So siehts aus! Wenn ich seh was für Lehrlinge bei uns in der Werkstatt arbeiten, alle so um die 16 bzw. 17 Lenze! Von denen kommt nix! Nur heiße Luft! Und das nicht zu wenig!


SGG
Mitsch

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 12:17 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

das ist wohl ein punkt, ein anderer ist nunmal die sportförderung.

college und highschool system in USA ist bezeichnend, sowas gibt es in deutschland nicht. gute sportler bekommen stipendien.

wenn ich sehe, dass eine unserer leichathletinnen von hatz 4 lebt und als aushilfe im supermarkt arbeitet ist das schon kläglich.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:19 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

» das ist wohl ein punkt, ein anderer ist nunmal die sportförderung.
»
» college und highschool system in USA ist bezeichnend, sowas gibt es in
» deutschland nicht. gute sportler bekommen stipendien.
»
» wenn ich sehe, dass eine unserer leichathletinnen von hatz 4 lebt und als
» aushilfe im supermarkt arbeitet ist das schon kläglich.

Das ist echt Wahnsinn - ich denke da wird sich einiges ändern in nächster Zeit - nach den Propagandaspielen, werden wohl erstmal Köpfe rollen und dann muss sich echt was überlegen wie das vor allem an deutschen Schulen zu ändern ist.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

DerMitsch, Dienstag, 12. August 2008, 12:21 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

Die Schulen können nicht ausgleichen, was zu Hause versäumt wurde!
Das ist mir zu einfach!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Pippo, Dienstag, 12. August 2008, 16:16 (vor 4119 Tagen) @ DerMitsch

» Die Schulen können nicht ausgleichen, was zu Hause versäumt wurde!
» Das ist mir zu einfach!

Aber man kann schon in Kindergarten und Grundschule anfangen zu fördern!
Da ist die Politik gefordert!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:27 (vor 4119 Tagen) @ DerMitsch

» Die Schulen können nicht ausgleichen, was zu Hause versäumt wurde!
» Das ist mir zu einfach!

Ok, das Argument kann ich so stehen lassen - haste wohl Recht. Einigen wir uns darauf, das dies ein gesellschaftliches Problem ist, was von vornerein schon zu Hause bekämpft werden muss.
Denke auch das den Schulen da kein Vorwurf gemacht werden darf, sondern es liegt da eher am Schulsystem!!! Gelder und Förderungen werden gestrichen, Lehrermangel, veraltete Sporthallen, marodes Equipment, usw...
Will jetzt nicht allzusehr schwarz sehen, aber wo ist die alte und stolze Sportlernation hin, die wir mal waren? Wir haben einfach alles verpennt, als andere Länder schon 5Schritte weiter waren. Wenn ich als ehem. Leistungsschwimmer die jetztigen Zeiten sehe, wird mir schwindelig - aber schlecht wird mir erst wenn ich sehe, welche Zeiten die Deutschen dagegen zu setzen haben...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Eastwood, Dienstag, 12. August 2008, 16:39 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

» Will jetzt nicht allzusehr schwarz sehen, aber wo ist die alte und stolze
» Sportlernation hin, die wir mal waren? Wir haben einfach alles verpennt,
» als andere Länder schon 5Schritte weiter waren.

Na ja, man hat im vereinten Deutschland aber auch lange von den Methoden der DDR profitiert die, zu ihrer Zeit, vermutlich vergleichbar waren, mit den Methoden die jetzt z.B. von China angewandt werden um sportlichen Erfolg zu erreichen. Und ganz ehrlich? Wenn ich sehe wie in China Kinder z.B. zum Turner gedrillt werden, dann verzichte ich gerne auf die ersten Plätze im Medallienspiegel.

Die BRD hat z.B. in Seoul 11 Goldmedallien geholt, das dürfte in Peking auch zu erreichen sein, vieleicht sogar ein paar mehr. Meiner Meinung nach kein Grund schwarz zu sehen.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

20er, Dienstag, 12. August 2008, 17:35 (vor 4119 Tagen) @ Eastwood

Die einzige wirkliche Enttäuschung ist für mich - bis jetzt - der Deutschland-Achter.
Als letzter im Hoffnungslauf ausgeschieden - unglaublich!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 18:58 (vor 4119 Tagen) @ 20er

was ist daran denn jetzt so eine enttäuschung?

der achter hat seit 1996 (Platz 2) nichts mehr gerissen.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 19:45 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

» was ist daran denn jetzt so eine enttäuschung?
»
» der achter hat seit 1996 (Platz 2) nichts mehr gerissen.

Ähm Letzter?!? Und ich rede nicht von dem Finale! Sondern von nem "Hoffnungslauf"... Abgeschlagen Letzter hinter China, Polen und solchen "Antibooten". Das war nichts, nein das war sogar weniger als nichts... Peinlich hoch3! (Und genauso haben es auch die Sportler gesehen. Nur der Trainer fand das es Pech war!)
Bei so einem Armleuchter, brauch ich mich nicht zu wundern, das dabei nichts rum kommt.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 17:45 (vor 4119 Tagen) @ 20er

Die Deutschen zeigen Nerven bei dem Einzelreiten...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 17:48 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

GOOOOOLD

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 17:49 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Romeicke mit dem 4.Gold im Einzel...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

DerMitsch, Dienstag, 12. August 2008, 12:35 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

» Wir haben einfach alles verpennt,
» als andere Länder schon 5Schritte weiter waren. Wenn ich als ehem.
» Leistungsschwimmer die jetztigen Zeiten sehe, wird mir schwindelig - aber
» schlecht wird mir erst wenn ich sehe, welche Zeiten die Deutschen dagegen
» zu setzen haben...


Das ist irgendwie in Deutschland immer so! Alles wird immer verpennt! Egal in welchen Bereichen! Auch im außersportlichen Bereich!

Liegt es an den Strukturen im Deutschen Sport oder an den Sportlern selber?
Ich weiß es net!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:40 (vor 4119 Tagen) @ DerMitsch

» Das ist irgendwie in Deutschland immer so! Alles wird immer verpennt! Egal
» in welchen Bereichen! Auch im außersportlichen Bereich!

Eine vage Theorie - sind immernoch Exportland No.I ;-) Und unsere Technik ist weltweit angesehen und anerkannt. Und ich kann Dir sagen, in Miami gibt es ne Menge Leute die auch Dortmunder Bier kennen und mögen!!!

» Liegt es an den Strukturen im Deutschen Sport oder an den Sportlern
» selber?
» Ich weiß es net!

Jedenfalls nicht an den Sportlern!!!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

DerMitsch, Dienstag, 12. August 2008, 12:45 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

»
» Eine vage Theorie - sind immernoch Exportland No.I ;-) Und unsere Technik
» ist weltweit angesehen und anerkannt. Und ich kann Dir sagen, in Miami gibt
» es ne Menge Leute die auch Dortmunder Bier kennen und mögen!!!
»

Gut. OK. Da revidiere ich mich! Das stimmt schon!

Ich meinte viel eher so Sachen im täglichen Leben wie z.B. ganz banal irgendwelche Fernsehshowformate die sonst wie oft auf diversen Kanälen in ähnlicher Form wiederholt werden! Unabhängig davon das die meisten Formate aus anderen Ländern kopiert werden/wurden! Von Wetten Dass...? mal abgesehen. :)

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:54 (vor 4119 Tagen) @ DerMitsch

» Gut. OK. Da revidiere ich mich! Das stimmt schon!
»
» Ich meinte viel eher so Sachen im täglichen Leben wie z.B. ganz banal
» irgendwelche Fernsehshowformate die sonst wie oft auf diversen Kanälen in
» ähnlicher Form wiederholt werden! Unabhängig davon das die meisten Formate
» aus anderen Ländern kopiert werden/wurden! Von Wetten Dass...? mal
» abgesehen. :)

Hmm...auch da muss ich wiedersprechen - der Konsument bestimmt die Nachfrage. Wenn das Unterschichten TV nicht solche Quoten hätte...ach lassen wir das ;-)

Die Formate haben wir doch - ARD, ZDF, WDR, NDR, ARTE, KiKA, etc...die sind allesamt politisch korrekt - in meinen Augen auch allesamt ansehbar, aber der Schnitt durch die Bevölkerung mag es nicht sehen. Will nicht wissen wieviele Menschen heute Nacht das Jazz Concert der WDR Big Band gesehen haben. Alle anderen haben ein Highlight des musikalischen TV Jahres verpasst. Auch einfach nur ein Bildungsproblem. Wo wir wieder beim Schulsystem angekommen sind ;-)
Nun die Frage des Tages: Medien oder Bildungssystem? Die Frage ist schon fast gleich zu setzen wie mit dem Huhn und dem Ei ;-) Diese Diskussion kann unendlich fortgeführt werden, was aber hier den Rahmen sprengen würde.
Und glaub mir, sei froh das wir nicht US-Fernseh Verhältnisse haben, die sind noch um einiges schlimmer...aber wir sind halt dermaßen amerikanisiert, da fällt das auch schon bald nicht mehr auf...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

DerMitsch, Dienstag, 12. August 2008, 13:04 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

» aber wir sind halt dermaßen
» amerikanisiert, da fällt das auch schon bald nicht mehr auf...

Danke! 100% Zustimmung! Seh ich nämlich genauso! Ich bekomme jeden Tag soviel Infos über die USA! Sachen die absolut, für Deutschland, uninteressant sind. Aber umgekehrt, wenn in GER was passiert, da interessiert sich in den USA keine Sau für! Aber naja...

Diese Diskussion sprengt eindeutig den Rahmen! :)


Warten wirs mal ab was bei unseren Sportlern noch geht! Vielleicht ist ja mal ne Medaille dabei, mit der keiner gerechnet hat!
Vielleicht bei unseren Schützen!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 13:09 (vor 4119 Tagen) @ DerMitsch

» Danke! 100% Zustimmung! Seh ich nämlich genauso! Ich bekomme jeden Tag
» soviel Infos über die USA! Sachen die absolut, für Deutschland,
» uninteressant sind. Aber umgekehrt, wenn in GER was passiert, da
» interessiert sich in den USA keine Sau für! Aber naja...
»
» Diese Diskussion sprengt eindeutig den Rahmen! :)

Unter der gebildeten Bevölkerung, gerade an der Ostküste, gibt es aber genug Menschen die schon ganz genau hingucken, was in Deutschland passiert. Klar, wirst Du in den Staaten einen Heidenspass daran haben, Passanten auf der Straße anzusprechen, wo denn Deutschland liegen würde...hehehe...aber das wäre zu allgemein. Diese Vollpfosten hast Du aber auch hier - mir wurde letzte Woche bei einem Trivial Pursuit Spiel die Frage nach einer ostdeutschen Stadt mit Paris beantwortet...*hust* Wusste ich auch noch nicht, aber ich ja lernfähig und vor allem tolerant... ;-)

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

DerMitsch, Dienstag, 12. August 2008, 13:22 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

Diese Vollpfosten hast Du aber auch hier - mir wurde
» letzte Woche bei einem Trivial Pursuit Spiel die Frage nach einer
» ostdeutschen Stadt mit Paris beantwortet...*hust* Wusste ich auch noch
» nicht, aber ich ja lernfähig und vor allem tolerant... ;-)


Ui. Das ist schon hammerhart! Ich hab mal einen Bericht über ein Hotel an der Ostsee gesehen! Die hatten ein Kamerateam eingeladen, das alles, vom Bau bis zur Eröffnung, begleitet hat. Unter anderem wurde natrürlich auch Personal benötigt. Da zeigten Sie eine Bewerberin, die die Lage von GER in Europa auf einer Weltkarte zeigen sollte. Nach einer halben Minute eisernen Schweigens, fragten die Ausbilder wo denn Europa(!) liegt....!

Du ahnst sicherlich, ob sie es gewusst hat oder nicht! :) Scho traurig!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 12:46 (vor 4119 Tagen) @ DerMitsch

» »
» » Eine vage Theorie - sind immernoch Exportland No.I ;-) Und unsere
» Technik
» » ist weltweit angesehen und anerkannt. Und ich kann Dir sagen, in Miami
» gibt
» » es ne Menge Leute die auch Dortmunder Bier kennen und mögen!!!
» »
»
» Gut. OK. Da revidiere ich mich! Das stimmt schon!
»
» Ich meinte viel eher so Sachen im täglichen Leben wie z.B. ganz banal
» irgendwelche Fernsehshowformate die sonst wie oft auf diversen Kanälen in
» ähnlicher Form wiederholt werden! Unabhängig davon das die meisten Formate
» aus anderen Ländern kopiert werden/wurden! Von Wetten Dass...? mal
» abgesehen. :)

dann schau dir mal TV Qualität in den USA an, da haben wirs hier noch gut =)

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

DerMitsch, Dienstag, 12. August 2008, 12:53 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

» dann schau dir mal TV Qualität in den USA an, da haben wirs hier noch gut
» =)

Glaub ich Dir gerne! Kann es sein, das die dt. TV-Anstalten den amerikanischen nacheifern?

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 12:09 (vor 4119 Tagen) @ hami

» »
» » die jugend wird zu faul für sport.
» »
» Ja, das mag was dran sein. Es gibt z.B. überhaupt keine deutschen
» Mittelstreckler mehr. Ist halt nicht jedermans Sache, das ewige Training.

so ist es.

und in china steckte man die sportler 4 jahre in kasernen. ist vlt (oder ganz bestimmt) auch nicht unbedingt besser, aber der drill dort führt aufjedenfall schonmal zu mehr leistung (doping mal wieder aussen vor gelassen)

ist auch eine sache der mentalität. ich kenne auch einihe mehr oder weniger Professionelel sportler, aber die lassens auch egrn mal schleifen weils sie keine lust haben, dementsprechend wirds nachner zeit zum hobbysport.

ich china herrscht die angst das gesicht zu verlieren.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:05 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

» das ist alles eine sache von training. ich weiss nicht worans liegt (nicht
» nur Doping) aber wenn eine schwimmerin (Dallmann) sagt: "vieleicht sind wir
» ja auch schon zu alt, aber es kommen ja keine nach um uns abzulösen" dann
» finde ich das schon ehr bezeichnend, was die nachwuchsarbeit im allgemeinen
» (nicht nur im fussball ;-) ) in deutschland angeht.
»
» die jugend wird zu faul für sport.

Schau Dich doch mal an den Schulen um - da fängt der Spass doch an - kaum noch geförderter Schulsport - Vereinssport ist eh out - da schau ich mir doch lieber mit meinen Kumpels Bushido an und renne wie ein Affe mit nem Handy um`Hals auf 60db eingestellt durch die Stadt...

Fuck, ich hör mich irgendwie an wie mein Vater damals...

Jörg

...sehr traurig über das Abschneiden des DSV...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Demozocker, Dienstag, 12. August 2008, 12:04 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

und mal zu den Basketballern.....das die gegen die Griechen nix zu melden haben ist doch schon voher klar gewesen.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 12:10 (vor 4119 Tagen) @ Demozocker

denen fehlte ein Weltklassecenter und wir haben einen der besten Center der Welt hinzubekommen. Kein Grund da haushoch zu verlieren. Bis auf das 1.Viertel hatten wir nie eine Chance in dem Spiel.
Falls du das Spiel gesehen hast. Aus der Mitteldistanz ging gar nichts! Unter dem Korb kamen wir nicht mal... das einzige was (im 1.Viertel) klappte waren verzweifelte Würfe von der Dreierlinie. Dafür das wir die Großen Spieler haben, war das erbärmlich.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Demozocker, Dienstag, 12. August 2008, 13:01 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Kaman kann gut rebounden ja und hat wenns er frei is nen guten wurf aber wenn ihm nen gleichguter center gegenüber steht dann prost mahzeit. du scheinst vom basketball nicht viel ahnung zu haben

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 13:30 (vor 4119 Tagen) @ Demozocker

» Kaman kann gut rebounden ja und hat wenns er frei is nen guten wurf aber
» wenn ihm nen gleichguter center gegenüber steht dann prost mahzeit. du
» scheinst vom basketball nicht viel ahnung zu haben

Wie ich sehe hast du überhaupt keinen Plan... Oh man. nen gleichguten Center gegenüber stellen? Kaman ist der 3.beste Rebounder der gesamten NBA mit fast 13 im Schnitt und macht nebenbei auch noch 16 Punkte im Schnitt in der stärksten Liga der Welt...

Gleichguter Center gegenüberstellen? Wen denn du Genie? Howard?
Danach wirds schon dünn. Es gibt auf der ganzen Welt kaum ein Center der besser ist als Kaman.

Wenn ihm ein gleich guter Center gegenüber steht? Die Griechen mußten auf ihren besten Center verzichten! Du Knaller...

Der einzige der keine Ahnung vom basketball hat, bist ja wohl definitiv du!

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 14:37 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» Gleichguter Center gegenüberstellen? Wen denn du Genie? Howard?
» Danach wirds schon dünn. Es gibt auf der ganzen Welt kaum ein Center der
» besser ist als Kaman.


ohje immer mit der ruhe :-)

ich sag nur Yao Ming, O´Neal oder Duncan

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 15:07 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

» » Gleichguter Center gegenüberstellen? Wen denn du Genie? Howard?
» » Danach wirds schon dünn. Es gibt auf der ganzen Welt kaum ein Center
» der
» » besser ist als Kaman.
»
»
» ohje immer mit der ruhe :-)
»
» ich sag nur Yao Ming, O´Neal oder Duncan

Super... 3Namen. der eine ist kein center, der andere ein überschätzter Fettsack (und falls du Jermaine meinst, der ist schlechter)
Alle genannten sind schlechtere Rebounder.
Howard ist in meinen Augen der beste Center der Welt. Danach kommt der Chinese... Dann ist Feierabend mit Leuten die vor Kaman stehen.

PS: Duncan kann man eher mit Nowitzki vergleichen. Wobei Nowitzki in allen Bereichen (Freiwürfe, Trefferqoute und erst recht Dreier) besser ist. Einzig in Sachen Rebounds ist Duncan minimal besser. Gegen Nowitzki stinkt der aber ab.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 15:11 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Gasol ist ebenfalls als Spielertyp mit Nowitzki zu vergleichen... Die sind alle von ihrer Spielweise fast gleich. Logisch das auch der gegen Nowitzki kein Land sieht. Egal in was für Bereichen...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 15:51 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» Gasol ist ebenfalls als Spielertyp mit Nowitzki zu vergleichen... Die sind
» alle von ihrer Spielweise fast gleich. Logisch das auch der gegen Nowitzki
» kein Land sieht. Egal in was für Bereichen...

gasol sehe ich fast auf einer stufe mit nowitzki. zumindest was die länderspiele angeht, da hat deutschland keinen stich gegen spanien.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Demozocker, Dienstag, 12. August 2008, 14:40 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

jetzt kommt sicher gleich das duncan eigentlich gar kein center ist :-)

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 14:45 (vor 4119 Tagen) @ Demozocker

» jetzt kommt sicher gleich das duncan eigentlich gar kein center ist :-)

tja wenn dus so siehst kannste auch Gasol noch dazu nehmen, heutzutage ist kaum einer der top leute reiner center.

nichts gegen kaman, aber in der weltspitze seh ich den nicht.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Demozocker, Dienstag, 12. August 2008, 15:06 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

» » jetzt kommt sicher gleich das duncan eigentlich gar kein center ist :-)
»
» tja wenn dus so siehst kannste auch Gasol noch dazu nehmen, heutzutage ist
» kaum einer der top leute reiner center.
»
» nichts gegen kaman, aber in der weltspitze seh ich den nicht.

amen bruder

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Demozocker, Dienstag, 12. August 2008, 14:34 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

lol :-P man bist du nen süßer

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 12:12 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

2 gute spieler reichen auf den niveau nicht mehr.

keinen vorwurf gegen die deutschen spieler, aber die haben einfach nich viel drauf, da sind teams wie griechenland viel hochkarätiger besetzt.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 12:22 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

» 2 gute spieler reichen auf den niveau nicht mehr.

Stimmt, und der Rest ist nur absolutes Mittelmaß!

» keinen vorwurf gegen die deutschen spieler, aber die haben einfach nich
» viel drauf, da sind teams wie griechenland viel hochkarätiger besetzt.

Die Griechen haben es genau richtig gemacht - die beiden Topscorer aus dem Spiel genommen und schon sieht Deutschland übel aus...

Genauso habe ich es auch in den ersten beiden Spielen der Fussek-Mädels gesehen - einfach mal Birgit Prinz über 90Min doppeln und schon fehlt jegliche Kreativität im Spiel nach vorne.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 12:55 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

» » 2 gute spieler reichen auf den niveau nicht mehr.
»
» Stimmt, und der Rest ist nur absolutes Mittelmaß!
»
» » keinen vorwurf gegen die deutschen spieler, aber die haben einfach nich
» » viel drauf, da sind teams wie griechenland viel hochkarätiger besetzt.
»
» Die Griechen haben es genau richtig gemacht - die beiden Topscorer aus dem
» Spiel genommen und schon sieht Deutschland übel aus...
»
» Genauso habe ich es auch in den ersten beiden Spielen der Fussek-Mädels
» gesehen - einfach mal Birgit Prinz über 90Min doppeln und schon fehlt
» jegliche Kreativität im Spiel nach vorne.

Das ist viel zu einfach!

1.Sind Kaman und Nowitzki keine "guten" Spieler, sondern Weltklasse. Nowitzki gilt als einer der 5besten Basketballer der Welt, Kaman ist einer der besten Center der Welt! Solche Spieler nimmst du nicht einfach aus dem Spiel. Es ist bezeichnend, das beide nichts gegen die Griechen zustande bekamen. (Kaman z.B. 4Punkte)
Wir haben ein ganz klares Problem im Aufbau. Das läßt sich nicht wegdiskutieren. Hamann hat immer wieder gute Ansätze, ihm fehlt aber die Übersicht. Roller kann nix außer ab und zu Dreier werfen. Wir haben einen imensen Qualitätssprung gemacht mit Kaman (Femerling ist ne Wurst!)
Mir gehts aber nicht darum das wir verloren haben, sondern wie. Das war absolut inakzeptabel!
2. Fallen die anderen nach den Weltklasseleuten stark ab, allerdings haben auch die Griechen keine 5 NBA-Spieler. Und von der Klasse Nowitzki, Kaman haben die sogar keinen einzigen! (Nicht mal ansatzweise) Dazu fehlte Center Papadopoulis...

Fazit: Das Spiel muß einfach wesentlich offener sein. da gibts gar nichts...Wir wurden mit fast 25 Punkten geschlagen (und das auch nur weil die Griechen am Ende keine Lust mehr hatten)

PS: Und was den Frauenfußball angeht. Egal, ob Prinz gedoppelt wird. Das wir uns gegen Nordkorea und Belgien einen abbrechen muß ja wohl nicht sein...

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Jörg, Dienstag, 12. August 2008, 13:03 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

Vielleicht wussten sie schon vorher, daß sie gegen die Griechen keine Chance haben - da sie, den Borg entsprechend, im Kollektiv einfach verdammt gut sind. Und die deutschen halt nur Mittelmaß. 2 Weltklassespieler machen noch lange kein gutes Team!
Ich freu mich jetzt erstmal auf die Handballer - die werden es aber auch sehr, sehr schwer haben.

Eintrag gesperrt
 

Olympia und Deutsches Abschneiden...

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 12:34 (vor 4119 Tagen) @ Jörg

» » 2 gute spieler reichen auf den niveau nicht mehr.
»
» Stimmt, und der Rest ist nur absolutes Mittelmaß!
»
» » keinen vorwurf gegen die deutschen spieler, aber die haben einfach nich
» » viel drauf, da sind teams wie griechenland viel hochkarätiger besetzt.
»
» Die Griechen haben es genau richtig gemacht - die beiden Topscorer aus dem
» Spiel genommen und schon sieht Deutschland übel aus...
»
» Genauso habe ich es auch in den ersten beiden Spielen der Fussek-Mädels
» gesehen - einfach mal Birgit Prinz über 90Min doppeln und schon fehlt
» jegliche Kreativität im Spiel nach vorne.

ja beiden deutschen frauen hat sich jetzt leider die offensive als das problem herausgestellt. da fehlt leider eine spielgestalterin. defensiv ist das weltklasse, kann man nichts sagen.

Eintrag gesperrt
 

Da lach ich mir doch den Arsch ab..

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 11:52 (vor 4119 Tagen) @ Talentförderer

.

Eintrag gesperrt
 

Da lach ich mir doch den Arsch ab..

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 11:55 (vor 4119 Tagen) @ DerJungeMitDemBall

das war ja ein geiles Interview... :D

Der Trainer hat auch was zum besten gegeben... "Haben einfach Pech gehabt"

LOOOL! Die k.acken dermaßen erbärmlich ab und der Spinner faselt was von Pech. Der hat sie doch nicht mehr alle. Wir sind LETZTER Geworden... Pech, na klar!

Eintrag gesperrt
 

Da lach ich mir doch den Arsch ab..

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 12:03 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

lieber pech, als sich einzugestehen, dass man nix drauf hat ;-)

Eintrag gesperrt
 

erstes gold:)

gelbsüchtiger, Dienstag, 12. August 2008, 11:41 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

.

Eintrag gesperrt
 

erstes gold:)

hami, Dienstag, 12. August 2008, 12:00 (vor 4119 Tagen) @ gelbsüchtiger

Togo holt Bronze im Wildwasser und der Achter wird Letzter im Hoffnungslauf.
Sind denn hier alle bekloppt?

Eintrag gesperrt
 

erstes gold:)

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 11:44 (vor 4119 Tagen) @ gelbsüchtiger

TOGO mit Bronze :D Der hat sich ja gefreut... ;)

Endlich das erste Gold. Mal gucken wieviel insgesamt geholt werden...Viel mehr als 6 oder 7 werden es kaum werden. 2 im Reiten sind mittlerweile fest eingeplant.

Eintrag gesperrt
 

erstes gold:)

Talentförderer, Dienstag, 12. August 2008, 11:46 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» TOGO mit Bronze :D Der hat sich ja gefreut... ;)
»
» Endlich das erste Gold. Mal gucken wieviel insgesamt geholt werden...Viel
» mehr als 6 oder 7 werden es kaum werden. 2 im Reiten sind mittlerweile fest
» eingeplant.

wenn man eins gelernt hat bei den spielen, dann dass man für deutschland nichts einplanen sollte.

Eintrag gesperrt
 

erstes gold:)

Sponge85, Dienstag, 12. August 2008, 11:42 (vor 4119 Tagen) @ gelbsüchtiger

Na endlich wird ja auch zeit

Eintrag gesperrt
 

Wir geben zu wenig für Doping aus

Methmoror, Dienstag, 12. August 2008, 11:41 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

» Unfaßbar wie schlecht die deutschen durch die Bank sind!

Wir bezahlen halt zu schlecht beim Doping. Das unsere Sportler ungedopt sind, glaube ich nicht. Allerdings scheint man nicht genug zu investieren um die modernsten Dopingmethoden zu nutzen. Es glaubt doch hier keiner ernsthaft, dass Phelps als Beispiel 8 Goldmedaillen ohne Doping holen würde oder das gleich 5 Staffeln beim 4x100m Freistil unterhalb des alten Weltrekords sind, weil das Wasser sie schneller macht.

Ich erinnere an http://www.bvb-forum.de/mix_entry.php?id=194632#p194632 Einfach mal lesen. Ich glaube was da im Interview steht.

Eintrag gesperrt
 

Wir geben zu wenig für Doping aus

Steffl, Dienstag, 12. August 2008, 11:44 (vor 4119 Tagen) @ Methmoror

» Es glaubt doch hier keiner
» ernsthaft, dass Phelps als Beispiel 8 Goldmedaillen ohne Doping holen würde

Es glaubt aber auch keiner ernsthaft, dass nur Phelps dopt, bzw einfach am besten dopt. Doping hin oder her, was der Mann leistet ist trotzdem der Hammer.

Eintrag gesperrt
 

Wir geben zu wenig für Doping aus

mCpA!N, Dienstag, 12. August 2008, 11:49 (vor 4119 Tagen) @ Steffl

» Es glaubt aber auch keiner ernsthaft, dass nur Phelps dopt, bzw einfach am
» besten dopt. Doping hin oder her, was der Mann leistet ist trotzdem der
» Hammer.

er bzw. der Verband haben halt die Kohle für das beste Doping zur Verfügung. Will nicht wissen was der alles bekommt. Würd mich nicht wundern, wenn er noch ein paar Weltrekorde raushaut. Hammer finde ich es trotzdem nicht :-/

Eintrag gesperrt
 

Wir geben zu wenig für Doping aus

First1Strike, Dienstag, 12. August 2008, 11:46 (vor 4119 Tagen) @ Steffl

» » Es glaubt doch hier keiner
» » ernsthaft, dass Phelps als Beispiel 8 Goldmedaillen ohne Doping holen
» würde
»
» Es glaubt aber auch keiner ernsthaft, dass nur Phelps dopt, bzw einfach am
» besten dopt. Doping hin oder her, was der Mann leistet ist trotzdem der
» Hammer.

Wobei ich die Franzosen in der Staffel dermaßen krass fand! Die haben alles in Grund und Boden geschwommen, hatten die Goldmedaille schon sicher, und dann k.ackt der letzte Schwimmer von denen so ab.^^

Eintrag gesperrt
 

Also beim Kanu zugucken hat gerade Spaß gemacht, könnte eine Medaille werden ;-)

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 11:35 (vor 4119 Tagen) @ First1Strike

.

Eintrag gesperrt
 

Bronze beim Kanu sicher, zwei Starter kommen noch :-)

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 11:36 (vor 4119 Tagen) @ DerJungeMitDemBall

.

Eintrag gesperrt
 

Silber.. ein Starter verbleibend.. :X

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 11:38 (vor 4119 Tagen) @ DerJungeMitDemBall

.

Eintrag gesperrt
 

GOOOOLD :D GOOOOLD FÜR DEUTSCHLAND

DerJungeMitDemBall, Dienstag, 12. August 2008, 11:41 (vor 4119 Tagen) @ DerJungeMitDemBall

.

Eintrag gesperrt
 

Silber.. ein Starter verbleibend.. :X

Sponge85, Dienstag, 12. August 2008, 11:40 (vor 4119 Tagen) @ DerJungeMitDemBall

Der deutsschland Achter war ja unter aller Sau. Krass wie schnell man von der Weltspitze weg ist.

Eintrag gesperrt
 

Silber.. ein Starter verbleibend.. :X

Luz, Dienstag, 12. August 2008, 11:41 (vor 4119 Tagen) @ Sponge85

da ist das Ding :-))))

Eintrag gesperrt
 
RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
499412 Einträge in 5931 Threads, 11896 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.11.2019, 15:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum